Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Yuli    

Yuli

2018, 110 Min.,

Mit Carlos Enrique Almirante; Cesar Dominguez; Laura De la Uz.

 


Originaltitel: Yuli
Darsteller: Carlos Enrique Almirante; Cesar Dominguez; Laura De la Uz;
Regie: Iciar Bollain
Drehbuch: Paul Laverty
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Genre: Biografie; Drama; Musikfilm;
Filmstart: 17.01.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Der große Moment ist gekommen: "Yuli" läuft ab dem 17.01.2019 in den Kinos an. Bei diesem Film geht es inhaltlich um das Folgende: Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro – selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde – erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass Yuli seine Ausbildung beendet. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation, feiert internationale Erfolge und ist der erste dunkelhäutige Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms zehrt das Heimweh an ihm, die Sehnsucht nach Freunden und Familie. Als er nach einer schweren Verletzung mit dem Tanzen pausieren muss, geht er zurück nach Kuba. Nach all den Jahren der Entbehrung und Einsamkeit lebt Yuli hier erstmals seinen schier unstillbaren Hunger nach Leben aus - und setzt damit seine Karriere aufs Spiel. Er muss sich entscheiden ob seine eigene Liebe zum Tanz ausreicht um den Weg weiterzugehen, den sein Vater ihm vorherbestimmt hat.

"Yuli" wird von den Zuschauern als wahrheitsgemäß, lebensnah und wahrheitsgetreu eingestuft. Als Schauspieler wurden Carlos Enrique Almirante, Cesar Dominguez und Laura De la Uz für diesen lebensnahen Film ausgewählt. Regie bei "Yuli" führte Iciar Bollain. Die Filmgeschichte verdanken wir dem Drehbuch von Paul Laverty. Kurzweilige 110 Min. für Fans von Biografie, Drama und Musikfilm. Altersfreigabe bei "Yuli": ab 6 Jahren. Bei "Yuli" wünschen wir gute Unterhaltung!

Interesse am Film? Unter imdb.com oder www.piffl-medien.de/ gibt es ausführliche Infos.

Empfehlungen für Genre-Fans: 1898 - Los ultimos de Filipinas, 1920 Bitwa Warszawska - 1920 Die Schlacht um Warschau, 0.5 mm (2014), 31st October oder Viyon no tsuma - Oto to tanpopo: Villons Frau.

Kinoprogramm "Yuli" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24