Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Yoga: Die Kraft des Lebens    

Yoga: Die Kraft des Lebens

F, 2019, 85 Min..

 


Originaltitel: Debout
Regie: Stephane Haskell
Länge: 85 Min. (1 Std. 25 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 13.06.2019
Mehr Infos:

Die Handlung kann man so zusammenfassen: Nach einer hochriskanten Operation am Rücken erwacht ein Mann mit knapp 40 Jahren querschnittsgelähmt. Die Ärzte teilen ihm mit, dass er nie wieder laufen können wird. Nach Jahren mit größten Schmerzen entdeckt er die Möglichkeit, durch Yoga geheilt zu werden. Durch diese Reise nach innen lernt er nicht nur sich selbst besser kennen, er öffnet sich auch der Welt gegenüber. Er macht sich auf, um faszinierende Menschen in den entlegensten Ecken der Welt zu treffen, die alle durch Yoga gerettet wurden.

Die Zuschauer beurteilten "Yoga: Die Kraft des Lebens" folgendermaßen: authentisch, lebensnah und aufklärend. Bei "Yoga: Die Kraft des Lebens" hatte Stephane Haskell die Regie. 85 Min. Unterhaltung für Fans von Dokumentarfilm. Die Produktion fand 2019 in Frankreich statt. Filmfreunde möchten diesen lebensnahen Kino-Film vielleicht als Debout im Original sehen. Wir wünschen Ihnen unterhaltsame Kinostunden bei "Yoga: Die Kraft des Lebens"!

Klicken Sie https://arsenalfilm.de/yoga/index.htm zur ausführlichen Information.

Liebhaber von "Yoga: Die Kraft des Lebens" mögen auch diese Titel: Georg Cantor - Der Entdecker der Unendlichkeit, Den unge Zlatan - Becoming Zlatan, Parade, Young@Heart (2008) oder Django und die Tradition.

Kinoprogramm "Yoga: Die Kraft des Lebens" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24