Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Wir lassen uns das Singen nicht verbieten    

Wir lassen uns das Singen nicht verbieten

BRD, 1975, 84 Min..

 


 
Originaltitel: Wir lassen uns das Singen nicht verbieten
Regie: Tillmann Scholl
Drehbuch: Tillmann Scholl
Länge: 84 Min. (1 Std. 24 Min.)
Genre: Dokumentarfilm; Kurzfilm-Programm;
Mehr Infos: Filme von A-Z

Die Handlung: Dokumentarfilmmaterial aus zehn Jahren, in und um St. Pauli zwischen 1975 und 1985 gedreht, montiert zu einem komisch absurden, traurig schönen Streifen. Kiezprominenz und Touristen, Entscheider und Showgrößen kommen zu Wort.

Sachlich, lebensnah und informativ - das Urteil der Zuseher. Das Genie des Regisseurs Tillmann Scholl spürt man. Beim Skript von "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten" erkennt man die Handschrift von Tillmann Scholl. Dokumentarfilm und Kurzfilm-Programm-Fans werden bei "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten" 84 Filmmin. Spass haben. Bei dem Film im Kino aus dem Jahre 1975 handelt es sich um eine Produktion aus Deutschland (BRD). Wenn Sie "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten" gesehen haben, würden wir uns einen Eintrag in unserem untere Forum freuen!

Ähnliche informative Streifen für Kinos wie "Wir lassen uns das Singen nicht verbieten": Grenzverletzungen, Sportsfreunde, Queer Lives Matter, Afrikaaps oder Villa el Salvador: Los constructores del desierto - Die Bebauer der Wüste.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Wir lassen uns das Singen nicht verbieten in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24