Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft    

Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft

D, 2019, 60 Min..

 


 
Originaltitel: Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft
Regie: Malte Blockhaus
Drehbuch: Malte Blockhaus
Länge: 60 Min. (1 Std.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Die Beurteilung der Zuschauer von "Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft": authentisch, informativ und aufklärend. Die Handschrift der Regie durch Malte Blockhaus ist in "Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft" durchgehend zu spüren. Von Malte Blockhaus kommt das Drehbuch des Films. Fans von Dokumentarfilm werden bei diesem Kinofilm 60 Kinomin. Spass haben. Der 2019 gedrehte Film stammt aus Deutschland. Gönnen Sie sich mit "Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft" einen kurzweiligen Kinotag!

Hatten Sie Spaß; in "Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft"? Dann empfehlen wir folgende informative Filme: The Russian Woodpecker, The Forgotten Space, Woher kommt der Hass in mir, Joseph & Josephine oder Wede.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Wie sich Literatur ihre eigene Wirklichkeit schafft in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24