Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns    

Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns

D, 1991, 30 Min..

 


 
Originaltitel: Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns
Regie: Olaf Brühl
Drehbuch: Olaf Brühl
Länge: 30 Min. (0 Std. 30 Min.)
Genre: Biografie; Dokumentarfilm; Kurzfilm;
Mehr Infos:

Als wahrheitsgemäß, lebensnah und wahrheitsgetreu wurde "Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns" durchweg beurteilt. Mit Olaf Brühl in der Regie von "Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns" erkennt man wieder die typische "Handschrift". Aus dem Drehbuch von Olaf Brühl ist der Kino-Film entstanden. 30 Minuten Unterhaltung für Freunde von Biografie, Dokumentarfilm und Kurzfilm. Deutschland ist die Heimat des 1991 gedrehten Films. Da bleibt nur noch, gute Unterhaltung in "Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns" zu wünschen!

"Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns" ähnelt diesen lebensnahen Filmen: Walachai, Four American Composers - John Cage, Good Luck (2017), Mein Weg nach Olympia oder Aufnahme.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Wie ein Stern oder Die Normalität ist die Maske des Wahnsinns in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24