Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Twelve (2010)    

Twelve (2010)

USA, 2010, 95 Min.,

Mit Chace Crawford; Emma Roberts; Kiefer Sutherland.

 


Originaltitel: Twelve
Darsteller: Chace Crawford; Emma Roberts; Kiefer Sutherland;
Regie: Joel Schumacher
Drehbuch: Jordan Melamed
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Genre: Thriller
Filmstart: 14.10.2010
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Inhaltlich geht es bei diesem Kinofilm um folgendes: Spring Break in New York. Während ihre reichen Eltern im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, wollen die gelangweilten Highschool-Kids der Upper East Side exzessiv feiern. Und White Mike (Chace Crawford) versorgt sie mit dem nötigen Stoff. Der 17-Jährige hat nach dem Tod seiner Mutter die High School geschmissen und dealt stattdessen mit Partydrogen. Er selbst rührt das Zeug nicht an, er trinkt noch nicht mal Alkohol. Alle hält er auf Distanz, selbst seine Jugendfreundin Molly (Emma Roberts), obwohl er heimlich in sie verliebt ist. Von seinem Doppelleben ahnt sie nichts. Da bietet ihm sein Dealer Lionel (Curtis Jackson aka 50 Cent) eine neue Droge an: Twelve wirkt wie ein Mix aus Kokain und Ecstasy und macht sofort abhängig. White Mike ist die Sache zu heiß, harte Drogen will er nicht verticken. Doch sein verstrahlter Cousin Charlie (Jeremy Allen White) will sich den Stoff auf eigene Faust besorgen und wird dabei ermordet. Ausgerechnet Mikes bester Freund Hunter (Philip Ettinger) gerät unter Mordverdacht. Währenddessen bereiten sich alle auf die große Geburtstagsfeier von It-Girl Sara (Esti Ginzberg) vor: Es ist die Party, bei der man dabei sein muss. Aber nicht jeder ist erwünscht und was rauschhaft beginnt, endet in einer Katastrophe…

Spannend, aufregend und nervenraubend - so ist "Twelve (2010)". In diesem nervenraubenden Film kann man Chace Crawford, Emma Roberts und Kiefer Sutherland in Aktion sehen. Regie bei "Twelve (2010)" führte Joel Schumacher. Die Filmgeschichte basiert auf dem Drehbuch von Jordan Melamed. Ein Highlight für Fans von Thriller ist dieser 95-minütige Kino-Film. Die Altersfreigabe bei "Twelve (2010)" ist ab 16 Jahren. 2010 in Amerika produziert, kommt der Kino-Film jetzt in unsere Kinos. Der ursprüngliche Titel dieses nervenraubenden Films lautete "Twelve". Schreiben Sie uns Ihre Meinung über "Twelve (2010)" in unser Internet-Forum!

Detailliertere Auskünfte im Web: imdb.com oder www.tobis.de/film/twelve.

Folgende nervenraubende Kinoproduktionen ähneln "Twelve (2010)": Ziarno prawdy - A Grain of Truth, Im Jahr des Drachen, Niwatori wa hadashi da - Chicken is Barefoot: Das Hühnchen ist barfuß, Eskalofrio - Shiver oder Der Marathon Mann.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Twelve (2010) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24