Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Tote Vögel    

Tote Vögel

USA/NL, 1961, 83 Min..

 


 
Originaltitel: Dead Birds
Regie: Robert Gardner
Drehbuch: Peter Matthieson
Länge: 83 Min. (1 Std. 23 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

"Tote Vögel" dreht sich um folgendes: Dramatische Darstellung des Lebens des Dugum-Dani-Stammes im Balim-Tal im Westen Neuguineas. Der Kinostreifen konzentriert sich auf die Beschreibung eines Mannes und eines Jungen. Während die Frauen in Subsistenzgärten arbeiten, beobachten die Männer von Wachtürmen aus, weil sie sich in einem permanenten Kriegszustand befinden.

Das "Regieruder" übernahm Robert Gardner. Peter Matthieson schrieben das Drehbuch für "Tote Vögel". Was sagten die Reporter zum Kinofilm? "Entstanden ist kein 'rein' ethnografischer Beitrag, sondern ein Kinofilm, der sich in manchen Szenen der Fiktion annähert und philosophische und poetische Reflexionen einbezieht." (Lexikon des Internationalen Films)

83 Minutenzeigersprünge für Dokumentarfilm-Fans! "Tote Vögel" wurde von Robert Gardner in Amerika und Niederlande produziert. In den Kinosääle läuft die Originalversion unter Dead Birds. Gute Unterhaltung beim Kinobesuch!

Sie wollen noch mehr über "Tote Vögel" lesen? Dann hier entlang: imdb.com.

Interessante Inputs für die Lichtspielhäuser für Sie: Der Weg aus der Ordnung, The Tenth Dancer, Jagdzeit - Den Walfängern auf der Spur, Über Wasser oder Town Bloody Hall.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Tote Vögel in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24