Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Titicut Follies    

Titicut Follies

USA, 1967, 80 Min..

 


 
Originaltitel: Titicut Follies
Regie: Frederick Wiseman
Drehbuch: Frederick Wiseman
Länge: 80 Min. (1 Std. 20 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Hier ist der Inhalt des Films: Frederick Wisemans erster langer Dokumentarfilm wurde fast 26 Jahre (bis zum April 1993) von staatlichen Stellen unter Verschluß gehalten. Er schildert die Haftbedingungen und erhebt Anklage gegen das unmenschliche Leben in einer Anstalt für kriminelle Geisteskranke in Massachusetts.

Die Beurteilung der Kino-Besucher von "Titicut Follies": authentisch, lebensnah und informativ. Die Regie in "Titicut Follies" übernahm Frederick Wiseman. Das Skript ist erkennbar von Frederick Wiseman geschrieben worden. In der Presse war folgendes über den Film zu lesen: Dokumentarfilm von Frederick Wiseman über das Bridgewater-Krankenhaus der 26 Jahre lang nicht gezeigt werden durfte.

80 Minuten Unterhaltung pur für Fans von Dokumentarfilm. Im Jahr 1967 wurde der Kinofilm in Amerika produziert. Wir wünschen Ihnen unterhaltsame Kinostunden bei "Titicut Follies"!

Neugierig auf "Titicut Follies" ? näheres unter imdb.com.

Vergleichbar mit "Titicut Follies" sind diese lebensnahen Streifen: Alte Liebe (2003), Cravan vs. Cravan, Ballad from Tibet, Paula Modersohn-Becker. Ein Atemzug... von der Antike zur Moderne oder Tanz und Politik: Kurt Joos - Tanz als Bekenntnis.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Titicut Follies in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24