Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen    

Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen

D, 2018, 107 Min., kinderfilm,

Mit Bianca Peters; Nina Ramershoven; Larissa Felber.

 


Originaltitel: Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen
Darsteller: Bianca Peters; Nina Ramershoven; Larissa Felber;
Regie: Niels Marquardt
Drehbuch: Niels Marquardt
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Genre: Abenteuer; Familienfilm; Fantasy; Kinderfilm;
Filmstart: 13.09.2018
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Liebhaber müssen nicht länger auf "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen" warten, denn am 13.09.2018 beginnt der Film in unseren Kinos. In diesem Kino-Film passiert folgendes: Die Timies haben sich aufgelöst, als klar wurde das Emma und Mathilda seit ihrer Rückkehr nach Berlin, keine magischen Kräfte mehr besitzen. Also es Leni, Lilli und ihre Freundinnen Chiara und Jette 1 Jahr später aber erneut an den Ort des Verbrechens verschlägt, ins Industriemuseum der Firma Wolf, erkennt Chiara plötzlich komische Lichtspiegelungen. Sie finden eine geheime, versteckte und verschlüsselte Botschaft. Da sind die Detektiv Fantasien wieder geweckt. Sogar Mathilda macht sich erneut auf den Weg in die Lüneburger Heide. Als die Timies endlich herausbekommen was die Zeichen bedeuten, passiert etwas Unvorhersehbares und sie landen in der Vergangenheit. Werden Sie es schaffen nach Hause zurück zu kehren?

Als nervenaufreibend, spannend und atemberaubend kann man "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen" durchweg beurteilen. Die Hauptrollen in diesem spannenden Kinofilm spielen: Bianca Peters, Nina Ramershoven und Larissa Felber. Bei "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen" führte Niels Marquardt die Regie. Das Drehbuch stammt von Niels Marquardt. Alle Freunde des Genres Abenteuer, Familienfilm, Fantasy und Kinderfilm werden in dem 107-minütigen Kinofilm auf ihre Kosten kommen. "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen" ist für Kinobesucher oA freigegeben. Produktionsstandort war 2018 in Deutschland. Wenn Sie sich bei "Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen" gut unterhalten haben, schreiben Sie uns ins Internetforum!

Interesse am Film? Unter imdb.com oder https://www.heidekreis-film.de/teil-2 gibt es nähere Informationen.

Sie sind Fan von Bianca Peters, Nina Ramershoven und Larissa Felber? Dann empfehlen wir: Die Schneekönigin (1966), Jacques: Entdecker der Ozeane, Charlie und die Schokoladenfabrik (2005), Bach und Broccoli oder Bob - Der Baumeister.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24