Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » The Royal Train    

The Royal Train

D/RO, 2019, 92 Min..

 


Originaltitel: The Royal Train
Regie: Johannes Holzhausen
Drehbuch: Johannes Holzhausen; Constantin Wulff
Länge: 92 Min. (1 Std. 32 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 13.02.2020
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Handlung des Films: Sie ist die "Hüterin der Krone" einer Monarchie, die es längst nicht mehr gibt: Margareta von Rumänien. Die Prinzessin betreibt seit einigen Jahren in der Republik Rumänien mit großem, manchmal komischem, meist bierernstem Protokoll Lobbyarbeit für eine Rückkehr ihres Hauses an die Staatsspitze. Der "Königliche Zug" spielt dabei eine wesentliche Rolle. Johannes Holzhausens beobachtet verschmitzt die Anstrengungen, die rund um diese Reise in die Vergangenheit gemacht werden: Nach historischem Vorbild fährt Margareta mit ihrer Entourage im Salonwagen durch das Land und wird von Menschen gefeiert, für die das Königshaus ein bedeutender Identitätsfaktor ist. Auf den Routen des königlichen Zugs macht der Kino-Film die Bruchlinien der europäischen Geschichte in der Moderne erkennbar und erzählt davon auf erhellende und unterhaltsame Weise.

"The Royal Train" kann wie folgt bewertet werden: informativ, aufklärend und sachlich. Dank der Regie von Johannes Holzhausen laufen die Schauspieler in "The Royal Train" zur Höchstleistung auf. Die Filmgeschichte basiert auf dem Skript von Johannes Holzhausen und Constantin Wulff. Sie lieben Dokumentarfilm? Freuen Sie sich auf 92 Minuten gute Unterhaltung! Produktionsstandort war 2019 in Deutschland und Rumänien. Angenehme Kinostunden in "The Royal Train"!

Ausführliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com oder realfictionfilme.de/filme/the-royal-train/index.php?id=161 abrufen.

Vergleichbar mit "The Royal Train" sind diese informativen Streifen: Off the Road, God´s House - Besa: The Promise, Vienna's Lost Daughters, Tectonics oder Rainbow on Tour - Wie kreativer Protest die Welt verbessert.

Kinoprogramm "The Royal Train" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24