Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » The King´s Speech    

The King´s Speech

GB/AUS, 2010, 118 Min.,

Mit Colin Firth; Helena Bonham Carter; Geoffrey Rush.

 


Originaltitel: The King's Speech
Darsteller: Colin Firth; Helena Bonham Carter; Geoffrey Rush;
Regie: Tom Hooper
Drehbuch: David Seidler
Länge: 118 Min. (1 Std. 58 Min.)
Genre: Drama; Historischer Film;
Filmstart: 17.02.2011
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

In den deutschen Kinos kann man ab 17.02.2011 den neuen Streifen "The King´s Speech" sehen. Die Geschichte des Films kann man so beschreiben: Als Sohn des britischen Königs George V. gehört es zu Berties (COLIN FIRTH) Pflichten, öffentlich zu sprechen. Für den zurückhaltend-besonnenen Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und kein Psychologe kann ihm helfen, weshalb sich Berties liebevoll sorgende Ehefrau Elizabeth (HELENA BONHAM CARTER) an den exzentrischen Sprachtherapeuten Lionel Logue (GEOFFREY RUSH) wendet. Mit seinem forschen Auftreten und den unkonventionellen Behandlungsmethoden stößt er seinen adligen Patienten zunächst vor den Kopf. Bald aber zeigen sich erste Erfolge. Nach dem Tod seines Vaters und der Abdankung seines Bruders Edward VIII. (GUY PEARCE), wegen dessen Liebe zur geschiedenen Bürgerlichen Wallis Simpson, wird Bertie unter dem Namen George VI. 1936 unerwartet zu Englands neuem König. Öffentliche Auftritte und Radioansprachen lassen sich fortan noch weniger umgehen als zuvor, und nicht zuletzt der drohende Krieg erhöht den Druck auf den schüchternen Regenten.

Die Meinung der Kino-Besucher zu "The King´s Speech": herzzerreißend, beklemmend und schauerlich. Als Schauspieler wurden Colin Firth, Helena Bonham Carter und Geoffrey Rush für diesen beklemmenden Film ausgewählt. Die Einfühlsamkeit der Regie von Tom Hooper in "The King´s Speech" ist wirklich beeindruckend. Bei dem Drehbuch erkennt man unverkennbar die Handschrift von David Seidler. 118 unterhaltsame Filmmin. für Fans von Drama und Historischer Film. 2010 ist der Film in Großbritannien und Australien produziert worden. "The King's Speech" nennt sich der beklemmende Kino-Film im Original. Schreiben Sie uns Ihre Ansicht über "The King´s Speech" in unser Internet-Forum!

Weiterführende Portale: imdb.com oder filmverleih.senator.de/preview/uebersicht/the_kings_speech/

Hatten Sie Spaß; in "The King´s Speech"? Dann empfehlen wir nachfolgende beklemmende Filme: Unser Haus in Kamerun, Mesyats v derevne - Two Woman: Zwei Frauen, Liebesspiele, Devrimden Sonra - Nach der Revolution oder Iscelitel - Secret Ingredient.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von The King´s Speech in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24