Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Synonymes (2019)    

Synonymes (2019)

F/D/IL, 2019, 123 Min.,

Mit Tom Mercier; Quentin Dolmaire; Louise Chevillotte.

 


 
Originaltitel: Synonymes
Darsteller: Tom Mercier; Quentin Dolmaire; Louise Chevillotte;
Regie: Nadav Lapid
Drehbuch: Nadav Lapid
Länge: 123 Min. (2 Std. 3 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Wovon handelt der Kino-Film? Yoav hat keinen guten Start in Paris. Die Wohnung, an deren Tür er klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Dabei ist der junge Israeli mit höchsten Erwartungen hierher gekommen. Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden. Israeli zu sein, ist für ihn eine Belastung, seine Landsleute nerven ihn ebenso wie die Besuche auf der israelischen Botschaft. Franzose zu werden hingegen bedeutet für ihn die Erlösung. Um seine Herkunft auszulöschen, versucht Yoav die Sprache zu ersetzen. Kein hebräisches Wort soll mehr über seine Lippen kommen, stattdessen setzt er alles daran, sein Französisch zu vervollkommnen. Das Wörterbuch wird zum ständigen Begleiter auf seinen ziellosen Streifzügen durch Paris. Halt findet er scheinbar bei Charlotte und Emile, einem jungen französischen Paar, mit dem er sich anfreundet. Doch ihr Interesse an seiner Person scheint nicht ganz selbstlos zu sein.

Das sagen die Kino-Fans über "Synonymes (2019)": traurig, tragisch und bewegend. Die wichtigsten Rollen in diesem traurigen Kino-Film werden von Tom Mercier, Quentin Dolmaire und Louise Chevillotte gespielt. Regie in "Synonymes (2019)" wurde von Nadav Lapid geführt. Beim Drehbuch erkennt man sehr deutlich die Handschrift von Nadav Lapid. Sehr kurzweilig ist der 123-minütige Kino-Film für Fans von Drama. Die Produktion erfolgte 2019 in Frankreich, Deutschland und Israel. "Synonymes" nennt sich der traurige Kino-Film im Original. Jetzt wünschen wir in "Synonymes (2019)" gute Unterhaltung!

Wer mehr zum Kino-Film wissen möchte, findet unter imdb.com mehr Informationen.

Wenn Sie Tom Mercier, Quentin Dolmaire und Louise Chevillotte mögen, sind folgende traurige Filme evtl. etwas für Sie: Leben auf Probe, Letztendlich sind wir dem Universum egal, Sette opere di misericordia - Sieben Akte der Gnade, Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe oder B-Happy.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Synonymes (2019) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24