Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)    

Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)

USA, 1982, 290 Min.,

Mit Sylvester Stallone; Richard Crenna; Charles Napier.

 


Originaltitel: Rambo I-III
Darsteller: Sylvester Stallone; Richard Crenna; Charles Napier;
Regie: Ted Kotcheff; George Pan Cosmatos; Peter MacDonald
Drehbuch: Michael Kozoll; David Morrell; Sylvester Stallone
FSK: ab 18 Jahre
Länge: 290 Min. (4 Std. 50 Min.)
Genre: Action
Filmstart: 12.09.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Am 12.09.2019 startet "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" in den deutschen Filmtheatern. Dieser Kinofilm hat folgenden Inhalt: Mit dieser Trilogie schrieb Sylvester Stallone in den 80er Jahren als gnadenlose Kampfmaschine John Rambo Filmgeschichte und wurde zur ikonischen Kultfigur einer ganzen Generation. Rambo I – First Blood: Ein streitsüchtiger Kleinstadt-Sheriff hält John Rambo für einen Landstreicher und sperrt ihn ins Gefängnis – nichtsahnend, dass er es mit einem Vietnam-Veteran und einer perfekt ausgebildeten Kampfmaschine zu tun hat. Rambo flieht in die nahegelegenen Berge und beginnt einen gnadenlosen Guerillakrieg gegen die örtliche Polizei. Rambo II – Der Auftrag: Kriegsveteran John Rambo sitzt eine mehrjährige Haftstrafe ab. Da holt ihn sein ehemaliger Befehlsgeber Colonel Trautman aus dem Straflager: Rambo soll US-amerikanische Kriegsgefangene aus vietnamesischen Lagern befreien. Doch auf der Mission wird er von seinem Einsatzkommando im Stich gelassen. Rambo III: In einem buddhistischen Kloster hat Kriegsheld John Rambo endlich Ruhe gefunden. Als jedoch sein Freund Colonel Trautman in die Gefangenschaft eines sadistischen russischen Offiziers gerät, entfacht Kampfmaschine Rambo zusammen mit afghanischen Freiheitskämpfern ein wahres Feuerwerk, um seinen Mentor zu befreien.

Die Beurteilung der Kinofans über den Kino-Film "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" lautet folgendermaßen: rasant, bewegungsreich und explosiv. Bei der Verfilmung der Story wurden Sylvester Stallone, Richard Crenna und Charles Napier für die Hauptrollen in diesem bewegungsreichen Kinofilm verpflichtet. Mit Ted Kotcheff, George Pan Cosmatos und Peter MacDonald holte man für "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" hervorragendes Know-How in die Regie. Von Michael Kozoll, David Morrell und Sylvester Stallone kommt das Drehbuch des Films. Ein Highlight für Fans von Action ist dieser 290-minütige Kino-Film. In Deutschland wurde "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" ab 18 Jahren freigegeben. Der Kino-Film wurde 1982 in Amerika gedreht. Als "Rambo I-III" kann man den bewegungsreichen Kino-Film in Originalversion sehen. Einen schönen Kinotag bei "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)" wünschen wir!

Weitere Informationen finden Sie im WorldWideWeb: imdb.com oder www.studiocanal.de.

Ähnliche bewegungsreiche Filme wie "Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen)": Tristan & Isolde (2006), Superhero Movie, Pete the Heat, Flash Gordon Conquers the Universe oder Serpico.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Special Night: Rambo I-III (restaurierte Fassungen) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24