Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Sommer der Gaukler    

Sommer der Gaukler

D, 2011, 110 Min.,

Mit Max von Thun; Lisa Potthoff; Nicholas Ofczarek.

 


Originaltitel: Sommer der Gaukler
Darsteller: Max von Thun; Lisa Potthoff; Nicholas Ofczarek;
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Drehbuch: Klaus Wolfertstetter; Robert Hültner
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Genre: Historischer Film; Komödie;
Filmstart: 22.12.2011
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Und das ist der Inhalt des Films: Sommer 1780. Auf dem Weg nach Salzburg bleibt die Theatergruppe um Emanuel Schikaneder (MAX VON THUN) und seine treue Gattin und kreative Unterstützung Eleonore (LISA MARIA POTTHOFF) mangels Geld, Ideen und Spielerlaubnis in einem kargen Bergdorf nahe der österreichischen Grenze hängen. Dort eskaliert gerade eine Auseinandersetzung der Bergleute mit dem geizigen Bergwerksbesitzer Paccoli (ERWIN STEINHAUER), der seine Angestellten aus Geldgier in schlecht ge-sicherte Stollen schickt und täglich das Leben der hart arbeitenden Männer aufs Spiel setzt. Der Bergarbeiter Georg Vester (MAXI SCHAFROTH) aus dem Allgäu stolpert unversehens in die aufgeheizte Situation und wird für die einfachen Kumpel eine Art Heilsfigur. Schikaneder entdeckt in der sich anbahnenden Revolte schnell die Basis für ein neues Stück. Doch nicht nur die Bergarbeiter rebellieren, auch Schi-kaneders Ensemble geht wenig später auf die Barrikaden. Eine kurzfristig anberaumte Freilichtaufführung der Truppe, zu der sich auch noch kein Geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart (FLORIAN TEICHTMEISTER) an-kündigt, führt zu heftigen Turbulenzen...

Wahrheitsgetreu, geschichtsgerecht und geschichtsträchtig - so ist die Beurteilung von "Sommer der Gaukler". Die Hauptpersonen in dem wahrheitsgetreuen Kino-Film werden von Max von Thun, Lisa Potthoff und Nicholas Ofczarek gespielt. Regie in "Sommer der Gaukler" wurde von Marcus H. Rosenmüller geführt. Der Film basiert auf dem Drehbuch von Klaus Wolfertstetter und Robert Hültner. Wenn Sie von Historischer Kino-Film und Komödie begeistert sind, erwarten Sie 110 unterhaltsame Minuten in diesem Film. Ab 6 Jahren kann man sich "Sommer der Gaukler" ansehen. Die Produktion des Films fand 2011 in Deutschland statt. Gute Unterhaltung bei "Sommer der Gaukler" wünschen wir Ihnen!

Weiterführende Portale: imdb.com oder www.movienetfilm.de/gaukler/index.php

Wem "Sommer der Gaukler" gefällt, der mag sicherlich auch: Nanon, Giulias Verschwinden, De frivillige - Out Of Tune, Eine Frau, die weiß, was sie will oder Schluckauf.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Sommer der Gaukler in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24