Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Snorri & der Baby-Schwimmclub    

Snorri & der Baby-Schwimmclub

IL, 2019, 74 Min..

 


 
Originaltitel: Dive: Rituals in Water
Regie: Hanna Björk Valsdottir; Elin Valsdottir; Anna Run
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 74 Min. (1 Std. 14 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Und das ist die Handlung des Films: Quietschvergnügte Babys, die freudig ins Wasser plumpsen und unter Wasser tauchen sowie Eltern, die stolz zusammen mit ihren Babys Lieder singen, während sie im Wasser planschen. Wir befinden uns in der Schwimmschule von Snorri Magnusson, einem Mann, der Wunderliches möglich macht und sowohl Babys als auch Eltern zum Staunen bringt. Snorri ist kein gewöhnlicher Schwimmlehrer: Er ist der "Babyflüsterer". Befreit von jeglichem falschen Ehrgeiz tritt Snorri den Kindern mit beachtenswerter Empathie und liebevoller Geduld entgegen. Jene Zugewandtheit hat Snorri nun schon vor mehr als 7.000 Säuglingen und ihren Eltern bewiesen – und nun lässt uns diese filmische Ode an das nasse Element selber daran teilhaben.

Als informativ, aufklärend und sachlich wurde "Snorri & der Baby-Schwimmclub" beurteilt. Als Leitung der Regie von "Snorri & der Baby-Schwimmclub" hatte man sich für Hanna Björk Valsdottir, Elin Valsdottir und Anna Run entschieden. 74 unterhaltsame Kinomin. für Liebhaber von Dokumentarfilm. Für Kinogänger oA ist "Snorri & der Baby-Schwimmclub" freigegeben worden. Der 2019 entstandenen Kino-Film wurde in Israel produziert. Die Originalfassung von diesem aufklärenden Kino-Film heißt übrigens "Dive: Rituals in Water". Jetzt bleibt nur noch, gute Unterhaltung bei "Snorri & der Baby-Schwimmclub" zu wünschen!

Unter imdb.com oder https://mindjazz-pictures.de/filme/snorri-und-der-baby-schwimmclub/ finden Sie ausführliche Informationen zu dem aufklärenden Film.

"Snorri & der Baby-Schwimmclub" ähnelt diesen aufklärenden Filmen: Ernst Reuter - Berliner Stimmen 1969, Rendezvous unterm Nierentisch, Eileen Gray - Einladung zur Reise, Philip Guston: A Life Lived oder Off the Charts: The Song-Poem Story.

Kinoprogramm "Snorri & der Baby-Schwimmclub" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24