Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Shooting the Mafia    

Shooting the Mafia

EIR/USA, 2019, 95 Min..

 


 
Originaltitel: Shooting the Mafia
Regie: Kim Longinotto
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Als lebensnah, informativ und sachlich wurde der Kinofilm "Shooting the Mafia" bewertet. In der Regie von "Shooting the Mafia" stand Kim Longinotto. Fans von Dokumentarfilm kommen in dem Film während der 95 Kinomin. voll auf ihre Kosten. Der 2019 entstandenen Film wurde in EIR und Amerika produziert. Uns bleibt nur noch, gute Unterhaltung bei "Shooting the Mafia" zu wünschen!

Ausführliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com abrufen.

Ähnliche lebensnahe Filme wie "Shooting the Mafia": Der erste Frühling - Tierkinder in Niedersachsen, Inshallah Beijing, La citta delle donne, oggi - Die Stadt der Frauen: Heute, Organhaus oder O documentario tia eulalia: O imperio do divino - Tante Eulalia: Imperium des Göttlichen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Shooting the Mafia in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24