Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Sein Sohn (1941)    

Sein Sohn (1941)

D, 1941, 84 Min.,

Mit Rolf Weih; Hilde Schneider; Otto Wernicke.

 


 
Originaltitel: Sein Sohn
Darsteller: Rolf Weih; Hilde Schneider; Otto Wernicke;
Regie: Peter Paul Brauer
Drehbuch: Peter Paul Brauer; Willi Clever
Länge: 84 Min. (1 Std. 24 Min.)
Genre: Drama; Literaturverfilmung;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Die Zuschauer beurteilten "Sein Sohn (1941)" folgendermaßen: traurig, schauerlich und beklemmend. Diese Künstler sind in diesem schauerlichen Kinofilm zu sehen: Rolf Weih, Hilde Schneider und Otto Wernicke. Die Handschrift der Regie durch Peter Paul Brauer ist in "Sein Sohn (1941)" durchgehend zu spüren. Das Script ist von Peter Paul Brauer und Willi Clever geschrieben worden. Freunde von Drama und Literaturverfilmung kommen in dem Film während der 84 Filmminuten voll auf ihre Kosten. Die Produktion des Films fand 1941 in Deutschland statt. Der Originaltitel des schauerlichen Films lautete ursprünglich "Sein Sohn". Schreiben Sie uns Ihre Sichtweise über "Sein Sohn (1941)" in unser Forum!

Unter imdb.com finden Sie weitere Informationen zu dem schauerlichen Kino-Film.

Zum gleichen Genre wie "Sein Sohn (1941)" gehören diese schauerlichen Filme: Nitrato d´argento - Nitrate Base, Die Liebe siegt, Ghetto (2005), Hogoraka ni ayume - Walk cheerfully: Schreite heiter oder Blindflug.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Sein Sohn (1941) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24