Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer    

S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer

K/F, 2003, 101 Min..

 


 
Originaltitel: S21: La machine de mort Khmere rouge
Regie: Rithy Panh
Drehbuch: Rithy Panh
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Genre: Dokumentarfilm; Historischer Film;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Story des Films: Rithy Panh ist 13 Jahre alt, als er in wenigen Wochen seine gesamte Familie verliert, ausgelöscht durch die Gräueltaten der Roten Khmer. Eindringlich erzählt der mittlerweile international zu Ruhm gelangte Regisseur von seinen Erlebnissen unter dem Pol-Pot Regime. Dreißig Jahre nach dem Ende des Pol-Pot Regimes beschließt Rithy Panh, einen der Hauptverantwortlichen des Völkermords zu interviewen: DUCH, den Chef des berüchtigten Folter-und Hinrichtungslagers S21.

Die Zuschauer werden "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer" schlicht und ergreifend folgendermaßen bezeichnen: lebensnah, informativ und aufklärend. Rithy Panh holte durch die Regie das Beste aus "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer" heraus. Das Skript wurde von Rithy Panh verfasst. Die Pressestimmen zum Kino-Film: "Die radikale Aufrichtigkeit, die hier an den Tag kommt, ist bei uns kaum vorstellbar. Ein leicht konsumierbarer Film ist das nicht, der den Schrecken mit ein bisschen Rührung abzuckert." (DER TAGESSPIEGEL Berlin).

Sie schätzen Dokumentarfilm und Historischer Kinofilm? 101 Min. Entertainment erwarten Sie. 2003 erfolgte die Produktion in Kambodscha und Frankreich. Im Original heisst der aufklärende Kino-Film "S21: La machine de mort Khmere rouge". Jetzt wünschen wir gute Unterhaltung bei "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer"!

Mehr zu "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer" gibts unter: imdb.com.

Mehr Film-Tipps für Interessenten von "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer": Das neue Dresden - Auf den Spuren eines Verlustes, Paris mon paradis - Paris Paradise, Maimouna - Das Leben, das vor mir liegt, Global Home oder Jean Seberg - American Actress.

Kinoprogramm "S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24