Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen    

Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen

BRD, 1979, 60 Min..

 


 
Originaltitel: Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen
Regie: Klaus Stanjek
Länge: 60 Min. (1 Std.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Als authentisch, lebensnah und aufklärend wurde "Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen" durchweg beurteilt. Regie bei "Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen" führte Klaus Stanjek. Sehr kurzweilig ist der 60-minütige Film für Anhänger von Dokumentarfilm. Produziert wurde dieser Film 1979 in Deutschland. Unterhaltsame Kinostunden bei "Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen" wünschen wir Ihnen!

Vergleichbar mit "Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen" sind diese lebensnahen Streifen: Die Landung der Kurden auf dem Mond, Hermann Hesse - Sein erstes Paradies, Annes Cousin, Re (l) azioni a catena oder Flashback (2002).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Rote Räte- Die bayrische Revolution aus der Sicht von Augenzeugen in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24