Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders    

Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders

RA/RCH, 2016, 86 Min.,

Mit Mariana Loyola; Julia Lübbert; Agustina Munoz.

 


 
Originaltitel: Rara
Darsteller: Mariana Loyola; Julia Lübbert; Agustina Munoz;
Regie: Pepa San Martin
Drehbuch: Pepa San Martin; Alicia Scherson
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 86 Min. (1 Std. 26 Min.)
Genre: Drama; Jugendfilm;
Filmstart: 03.05.2018
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

"Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" wurde bereits sehnsüchtig erwartet und ist ab 03.05.2018 in den Kinos zu sehen. Den Kinofilm kann man folgendermaßen beschreiben: Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei der Mutter, die jetzt mit einer Frau zusammen ist. Der Alltag der vier unterscheidet sich kaum von dem anderer Familien. Für Sara ist die Situation ganz in Ordnung. Doch nicht alle sehen es so, insbesondere ihr Vater hat Bedenken. Der Film beruht auf wahren Ereignissen und betrachtet alles aus der Perspektive der 13-jährigen Sara.

Als traurig, herzzerreißend und tragisch kann man "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" bewerten. Mariana Loyola, Julia Lübbert und Agustina Munoz sind die Hauptbesetzung in diesem tragischen Film. Die Regie durch Pepa San Martin ist in "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" wirklich überzeugend. Der Kino-Film basiert auf dem Skript von Pepa San Martin und Alicia Scherson. Ein Highlight für Fans von Drama und Jugendfilm ist dieser 86-minütige Kinofilm. OA wurde "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders" freigegeben. Im Jahr 2016 wurde der Film in Argentinien und Chile produziert. Die Originalversion dieses tragischen Films ist unter dem Titel "Rara" bekannt. Gute Unterhaltung bei "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders"!

Nachfolgende Webseiten bieten noch mehr Infos: imdb.com.

Gefällt Ihnen der Kinofilm "Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders"? Dann mögen Sie auch: Geschlossene Gesellschaft (1978), The Other War, Die geliebten Schwestern (Director´s Cut), Velikoe zarevo - Das große Morgenrot oder Grüne Tomaten.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Rara / Meine Eltern sind irgendwie anders in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24