Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?    

Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?

RA, 2018, 98 Min..

 


 
Originaltitel: Quien mato mi hermano?
Regie: Ana Fraile; Lucas Scavino
Drehbuch: Ana Fraile; Lucas Scavino
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Die Kino-Fans werden "Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?" schlicht und ergreifend wie folgt beurteilen: lebensnah, aufklärend und sachlich. Mit Ana Fraile und Lucas Scavino in der Regie von "Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?" erkennt man wieder die typische "Handschrift". Verfasser des Drehbuchs: Ana Fraile und Lucas Scavino. Sie stehen auf Dokumentarfilm? Dann werden Sie diesen 98-minütigen Film mögen. Bei dem Film handelt es sich um eine 2018 entstandene Produktion aus Argentinien. Wer´s lieber im Original mag: "Quien mato mi hermano?" lautet der Titel dieses sachlichen Films. Da bleibt nur noch, gute Unterhaltung bei "Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?" zu wünschen!

Ähnliche sachliche Kinofilme wie "Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother?": Operation Proviant - Propagandaschlacht Berliner Luftbrücke, Humano - una camera, 200 preguntas, un viaje, Uslyszcie moj krzyk - Hear My Cry, Nightingales in Berlin oder El sonido del bandoneon - The Sound of Bandoneon.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Quien mato mi hermano - Who Killed My Brother? in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24