Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa    

Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa

D, 2015, 87 Min..

 


Originaltitel: Projekt A
Regie: Moritz Springer; Marcel Seehuber
Drehbuch: Moritz Springer; Marcel Seehuber
Länge: 87 Min. (1 Std. 27 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 04.02.2016
Mehr Infos:

Die Macher des Films warten mit nachfolgend aufgeführtem Inhalt auf: Finanzkrisen und Flüchtlingsströme, soziale Ungleichheiten und ökologische Katastrophen, Kriege und Terrorismus - wie ein Hochgeschwindigkeitszug rast unsere Zivilisation auf eine Wand zu. Am Steuer sitzen Regierungen, die scheinbar nicht in der Lage sind die Probleme der Menschen zu lösen. Aber sind die Regierungen nicht vielmehr Teil des Problems? Was wäre die Alternative? PROJEKT A ist ein Film, der sich den üblichen Klischees über Anarchismus widersetzt und zeigt: Eine andere Welt ist machbar. Ob im anarchistisch geprägten Stadtviertel Exarchia in Athen, bei Antiatomkraft Aktionen in Deutschland, bei der weltweit größten anarchosyndikalistischen Gewerkschaft in Spanien, einer katalanischen Kooperative oder beim genossenschaftlich organisierten Kartoffelkombinat in München: Die Aktivisten setzen ihre Visionen in die Tat um, unabhängig von staatlichen Strukturen, gleichberechtigt und mit dem Ziel einer solidarischen Gesellschaft vor Augen. PROJEKT A gibt Einblick in ein alternatives Weltbild und zeigt anarchistische Ideen des Zusammenlebens und des Handelns: eine Welt, in der niemand herrschen soll über Wissen, Ressourcen, Grund und Boden oder andere Menschen.

Die Zuschauer urteilten über "Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa" wie folgt: authentisch, informativ und sachlich. Moritz Springer und Marcel Seehuber hat durch die Regie dem Kino-Film "Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa" spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Die Film-Story stammt aus dem Drehbuch von Moritz Springer und Marcel Seehuber. Sie stehen auf Dokumentarfilm? Dann warten bei diesem Film 87 unterhaltsame Filmmin. auf Sie. Die Produktion des Films erfolgte 2015 in Deutschland. "Native-Speaker" finden den sachlichen Kino-Film unter dem Originaltitel "Projekt A" in unserem Kinoprogramm. Gute Unterhaltung bei "Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa"!

Ähnlich einzuordnen wie "Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa" sind diese sachlichen Kinofilme: Caricaturistes, fantassins de la democratie - Cartoonists: Footsoldiers of Democracy?, Panoptic, Comuna en construccion - Comuna im Aufbau, Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft oder Häuser für Menschen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Projekt A - Eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24