Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ping guo - Verloren in Peking    

Ping guo - Verloren in Peking

2007, 112 Min.,

Mit Tony Leung; Fan Bingbing.

 


 
Originaltitel: Ping guo
Darsteller: Tony Leung; Fan Bingbing; ;
Regie: Li Yu
Drehbuch: Li Yu; Li Fang
Länge: 112 Min. (1 Std. 52 Min.)
Genre: Großstadtfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Die erste Geige der Rollen spielen Tony Leung und Fan Bingbing. Inszeniert wurde der Leinwandfilm von Li Yu. Den Gehirnwindungen von Li Yu und Li Fang verdanken wir die Story von "Ping guo - Verloren in Peking". Großstadtfilm-Fans werden in dem Film im Kino 112 Minuten Spass haben. Im Original heisst der Leinwandstreifen Ping guo. Sie haben eine Sichtweise zum Film im Kino? Schreiben Sie ins ikdb-Forum!

Möchten Sie mehr zum Kinostreifen erfahren? Dann finden Sie weitere Infos unter imdb.com.

Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Ping guo - Verloren in Peking": Charm City, Dealer (1999), Neonstadt, Head On oder Paha maa - Frozen Land.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ping guo - Verloren in Peking in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24