Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Pashke und Sofia    

Pashke und Sofia

D, 2003, 28 Min..

 


 
Originaltitel: Pashke und Sofia
Regie: Karin Michalski
Länge: 28 Min. (0 Std. 28 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Man wird sehen, ob "Pashke und Sofia" den Filmgeschmack der Besucher trifft: Die albanische Tradition kennt die "Virgines" Frauen, die aus meist familiären Gründen die Rechte und Pflichten von Männern übernehmen. Auch Pashke legte diesen Schwur ab. Seit dem 30. Lebensjahr lebt er/sie als Mann. Sofia, eine verheiratete Freundin, sagt: Pashke ist mehr wert als 50 Männer.

Als authentisch, lebensnah und aufklärend wurde "Pashke und Sofia" bezeichnet. Regie für den authentischen Film im Kino übernahm Karin Michalski. Die Kritiken zu dem authentischen Kinofilm waren u.a.: Ein Hollywoodstreifen über Rollenverständnis und Rollenwechsel als Teil balkanischer Kultur, die auch in albanische Spielfilme Eingang gefunden hat.

Dieser 28 minütige authentische Film im Kino ist für Dokumentarfilm -Fans interessant. Bei dem Film im Kino aus dem Jahre 2003 handelt es sich um eine Produktion aus Deutschland. Sie haben "Pashke und Sofia" gesehen? Schreiben Sie Ihre Erlebnisse zum Streifen im Online-Forum.

Artverwandt mit "Pashke und Sofia" sind diese Filmwerke: Nur einmal gut essen gehen, Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard, Mirase man avaz - My Heritage Singing, Bandoneon - Eine Reise in den Tango oder Jesus liebt dich.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Pashke und Sofia in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24