Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Mortal Engines - Krieg der Städte    

Mortal Engines - Krieg der Städte

NZ/USA, 2018, 129 Min.,

Mit Hugo Weaving; Hera Hilmar; Robert Sheehan.

 


Originaltitel: Mortal Engines
Darsteller: Hugo Weaving; Hera Hilmar; Robert Sheehan;
Regie: Christian Rivers
Drehbuch: Fran Walsh; Philippa Boyens
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 129 Min. (2 Std. 9 Min.)
Genre: Action; Fantasy; Science-Fiction;
Filmstart: 13.12.2018
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Am 13.12.2018 beginnt bei uns in den Filmtheatern "Mortal Engines - Krieg der Städte". Den Filminhalt kann man so beschreiben: Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf Rädern erhoben sich aus den Trümmern der untergegangenen Zivilisation. Auf der Suche nach den letzten Ressourcen fahren sie über die verdörrte Steppe und verschlingen gnadenlos die kleineren Städte. Zu den großen Metropolen gehört auch London als einer der gewaltigsten rollenden Kolosse. In diesem unerbittlichen Kampf trifft der unscheinbare Tom Natsworthy (Robert Sheehan) in einer schicksalshaften Begegnung auf die gefährliche Flüchtige Hester Shaw (Hera Hilmar) – zwei Gegensätze prallen aufeinander, zwei Menschen, deren Wege einander nie hätten kreuzen sollen. Sie schmieden eine überraschende Allianz, die über den Fortgang der Menschheitsgeschichte bestimmen könnte.

Die Zuschauer werden "Mortal Engines - Krieg der Städte" absolut rasant, bewegungsreich und aktionistisch finden. Mit Hugo Weaving, Hera Hilmar und Robert Sheehan in den Hauptrollen dieses bewegungsreichen Films wurde eine hervorragende Wahl getroffen. Christian Rivers hat durch die Regie dem Kino-Film "Mortal Engines - Krieg der Städte" spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Aus dem Drehbuch von Fran Walsh und Philippa Boyens ist der Film entstanden. Alle Fans des Genres Action, Fantasy und Science-Fiction werden in dem 129-minütigen Kino-Film auf ihre Kosten kommen. Freigabe von "Mortal Engines - Krieg der Städte": ab 12 Jahren. Die Produktion des Films fand 2018 in Neuseeland und Amerika statt. Der Originaltitel dieses bewegungsreichen Films lautet übrigens "Mortal Engines". Gute Unterhaltung bei "Mortal Engines - Krieg der Städte" wünschen wir Ihnen!

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com oder upig.de/micro/mortal-engines mehr Informationen.

Hatten Sie Spaß; in "Mortal Engines - Krieg der Städte"? Dann empfehlen wir nachfolgende bewegungsreiche Kinofilme: Wer will Jessie umbringen?, Road House, Cottage Country, Zhuo yao ji - Monster Hunt oder Infest Wisely.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Mortal Engines - Krieg der Städte in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24