Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Max Hoelz - Der Rote Robin Hood    

Max Hoelz - Der Rote Robin Hood

DDR, 1989, 39 Min..

 


 
Originaltitel: Max Hoelz - Der Rote Robin Hood
Regie: Günter Jordan
Drehbuch: Günter Jordan
Länge: 39 Min. (0 Std. 39 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Den Kino-Film kann man folgendermaßen beschreiben: Unter den Eindrücken der Schrecken des Ersten Weltkriegs schließt sich der 1889 geborene Max Hoelz im Januar 1919 der neu gegründeten KPD an. Als Vorsitzender des "Arbeitslosenrates" legt er sich im vogtländischen Falkenstein mit dem Bürgermeister an, lässt im Wald eines Adligen Brennholz schlagen und Lebensmittel an Bedürftige verteilen.

Authentisch, lebensnah und informativ - so lautet die Beurteilung der Zuschauer von "Max Hoelz - Der Rote Robin Hood". Regie in "Max Hoelz - Der Rote Robin Hood" übernahm Günter Jordan. Die Idee zum Drehbuch dieses Films stammt von Günter Jordan. Sie schätzen Dokumentarfilm? Freuen Sie sich auf 39 Kinomin. gute Unterhaltung! Der Film wurde 1989 in der ehem. DDR produziert. Bei "Max Hoelz - Der Rote Robin Hood" wünschen wir unterhaltsame Kinostunden!

Liebhaber von "Max Hoelz - Der Rote Robin Hood" werden sicherlich auch Spaß; an nachfolgenden informativen Filmen haben: The New Saint, Killing Nazis, Alice Walker: Beauty in Truth, For ahkeem oder Mein Vater, Kommunist.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Max Hoelz - Der Rote Robin Hood in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24