Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Manifesto    

Manifesto

D/A, 2015, 98 Min.,

Mit Cate Blanchett; Erika Bauer; Ruby Bustamante.

 


Originaltitel: Manifesto
Darsteller: Cate Blanchett; Erika Bauer; Ruby Bustamante;
Regie: Julian Rosefeldt
Drehbuch: Julian Rosefeldt
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Drama
Filmstart: 23.11.2017
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Bei diesem Film wartet nachfolgend aufgeführte Handlung auf Sie: Von der Nachrichtensprecherin bis zum Obdachlosen, von der Pop-Art bis hin zu Dogma 95: Die zweifache Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett ist in zwölf unvergesslichen Episoden zu sehen, die allesamt Manifeste verschiedener Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts behandeln. Der Film greift auf die Texte von Futuristen, Dadaisten, Fluxus-Künstlern, Suprematisten, Situationisten und anderer Künstlergruppen zurück, ebenso wie auf die Überlegungen einzelner Künstler, Architekten, Tänzer und Filmemacher. Der Filmemacher und Videokünstler Julian Rosefeldt hat diese Manifeste bearbeitet, in zwölf brillanten Collagen neu zusammengefügt und so die Ideen von Claes Oldenburg, Yvonne Rainer, Kazimir Malevich, Andre Breton, Sturtevant, Sol Lewitt, Jim Jarmusch und vielen mehr miteinander verwoben. Blanchett präsentiert diese "neuen" Manifeste in Gestalt der von ihr verkörperten Persönlichkeiten, darunter eine Lehrerin, eine Puppenspielerin, eine Fabrikarbeiterin und ein Obdachloser.

"Manifesto" ist laut Bewertung der Kino-Fans dramatisch, herzzerreißend und bewegend. Die Hauptpersonen in diesem dramatischen Kino-Film werden von Cate Blanchett, Erika Bauer und Ruby Bustamante gespielt. Die Regie von "Manifesto" übernahm Julian Rosefeldt. Von Julian Rosefeldt stammt das Drehbuch des Films. Was kann für Liebhaber von Drama schöner sein als 98 Kinominuten Unterhaltung in diesem Film. OA ist "Manifesto" freigegeben. Der 2015 produzierte Film kommt aus Deutschland und Österreich. Wenn Sie "Manifesto" gesehen haben, posten Sie Ihre Ansicht ins Internetforum!

Im World Wide Web gibt´s unter imdb.com weitere Informationen.

Artverwandt mit "Manifesto" sind diese Filmwerke: Stille Seelen, Freund und Feind in "Weissensee": Der verlorene Sohn, Oberwachtmeister Schwenke, Blaue Wüste oder Maresia - Seeluft.

Kinoprogramm "Manifesto" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24