Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Man braucht kein Geld    

Man braucht kein Geld

D, 1931, 89 Min.,

Mit Hedy Kiesler; Heinz Rühmann; Hans Moser.

 


 
Originaltitel: Man braucht kein Geld
Darsteller: Hedy Kiesler; Heinz Rühmann; Hans Moser;
Regie: Carl Boesse
Drehbuch: Hans Wilhelm; Karl Noti
Länge: 89 Min. (1 Std. 29 Min.)
Genre: Komödie
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Den Filminhalt kann man folgendermaßen beschreiben: Ein wendiger Bankangestellter hilft nach einer Fehlspekulation einem Kunden aus der Klemme, indem er den Anschein erweckt, der in Wirklichkeit verarmte Onkel aus Amerika sei Dollarmillionär.

Die Zuschauer beurteilten "Man braucht kein Geld" folgendermaßen: lustig, fröhlich und komödiantisch. In den Hauptrollen dieses komödiantischen Films kann man Hedy Kiesler, Heinz Rühmann und Hans Moser sehen. Eine besondere Note erhält "Man braucht kein Geld" durch die Regie von Carl Boesse. Das Script wurde verfasst von Hans Wilhelm und Karl Noti. Was kann für Liebhaber von Komödie schöner sein als 89 Minuten Unterhaltung in diesem Film. Der Kino-Film kommt aus Deutschland und wurde 1931 gedreht. Gönnen Sie sich mit "Man braucht kein Geld" einen kurzweiligen Kinotag!

Eine nähere Filme-Kritik finden Sie unter imdb.com.

"Man braucht kein Geld" ähnelt diesen komödiantischen Filmen: Space Dogs, La caja - Der Karton, Mohican kokyo ni kaeru - The Mohican Comes Home, Night of the Living Deb oder Die wunderschöne Galathee.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Man braucht kein Geld in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24