Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Lost Children - Verlorene Kinder    

Lost Children - Verlorene Kinder

EAU/D, 2004, 96 Min..

 


 
Originaltitel: Lost Children - Verlorene Kinder
Regie: Oliver Stoltz; Ali Samadi Ahadi
Drehbuch: Oliver Stoltz; Ali Samadi Ahadi
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 03.11.2005
Mehr Infos:

Am 03.11.2005 startet in Deutschland der Film "Lost Children" in den Lichtspielhäuser. Die Handlung: Seit fast 20 Jahren findet unter den Augen der Weltöffentlichkeit im Norden Ugandas ein unvorstellbares, systematisches Morden statt. Die Mitglieder der fanatisch-religiösen "Lord's Resistance Army" entführen Kinder aus ihren Dörfern und zwingen sie zum Töten, auch ihrer eigenen Familienangehörigen. Sensibles Porträt von vier Kindersoldaten zwischen acht und 14 Jahren.

Als Regisseur wirkte bei "Lost Children" Oliver Stoltz und Ali Samadi Ahadi. Das Script kommt von Oliver Stoltz und Ali Samadi Ahadi. Dokumentarfilm-Fans werden in dem Leinwandstreifen 96 Min. Spass haben. Freigegeben ist dieser Hollywoodstreifen ab 12 Jahren. Der Streifen wurde 2004 abgedreht und in EAU und Deutschland produziert. Wer den Filmm sehen will: Viel Spass!

Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Lost Children": Von Mao zu Mozart: Isaac Stern in China, Pierre Franckh: Das Gesetz der Anziehung, Krisen-Splitter, Gib mir ein Wort oder Geradeaus gelaufen ist keiner.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Lost Children - Verlorene Kinder in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24