Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Live And Let Live    

Live And Let Live

D, 2013, 80 Min..

 


 
Originaltitel: Live And Let Live
Regie: Marc Pierschel
Länge: 80 Min. (1 Std. 20 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Bei diesem Kinofilm geht es inhaltlich um nachfolgendes: Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken bewegen immer mehr Menschen dazu, sich gegen den Konsum tierlicher Lebensmittel und für eine vegane Lebensweise zu entscheiden. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichten von sieben Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen dazu entschlossen haben, auf jegliche Tierprodukte zu verzichten und zeigt, wie diese Entscheidung ihr Leben verändert hat.

Als authentisch, lebensnah und informativ wurde "Live And Let Live" durchweg bezeichnet. In der Regie von "Live And Let Live" stand Marc Pierschel. Anhänger von Dokumentarfilm kommen in dem Film während der 80 Kinomin. voll auf ihre Kosten. Produktionsstandort war 2013 in Deutschland. Bei "Live And Let Live" wünschen wir gute Unterhaltung!

Gefällt Ihnen der Kino-Film "Live And Let Live"? Dann mögen Sie auch: Un pogrom en Buenos Aires, Mandala (2012), Krippenarbeit live!, Der ganze Körper fühlt sich leicht und möchte fliegen oder Waldhof Wahnsinn - Der Wiederaufstieg eines Traditionsvereins.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Live And Let Live in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24