Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » L´intervallo - Die Pause    

L´intervallo - Die Pause

I, 2012, 90 Min.,

Mit Salvatore Ruocco; Francesca Riso; Alessio Gallo.

 


 
Originaltitel: L'intervallo
Darsteller: Salvatore Ruocco; Francesca Riso; Alessio Gallo;
Regie: Leonardo di Costanzo
Drehbuch: Leonardo di Costanzo; Maurizio Braucci
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Genre: Drama; Krimi;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Handlung des Films: Eine Vorstadt von Neapel: Salvatore ist 15 und verkauft auf der Straße Eis und Getränke. Eines Tages bittet ihn einer der Camorra-Gangster des Viertels um einen Gefallen: Er soll auf ein Mädchen aufpassen, das von der Camorra in einem verlassenen Gebäude festgehalten wird. Salvatore begreift sofort, dass man einer solchen »Bitte« besser Folge leistet. Und so spielt er einen Tag lang Gefängniswärter für die 17-jährige Veronica, von der er gar nicht weiß, was sie eigentlich getan hat. Trotz gegenseitigen Misstrauens kommen die beiden Jugendlichen sich im Lauf des Tages näher. Sie reden, erfinden Spiele, das riesige baufällige Gebäude wird zum Abenteuerland. Doch beide wissen: Die Gangster werden zurückkommen.

"L´intervallo - Die Pause" ist schlichtweg dramatisch, herzzerreißend und schauerlich. Bei diesem dramatischen Kino-Film wurden Salvatore Ruocco, Francesca Riso und Alessio Gallo für die Hauptrollen ausgewählt. Kino-Besucher von "L´intervallo - Die Pause" können sich über Leonardo di Costanzo in der Regie freuen. Das Skript ist von Leonardo di Costanzo und Maurizio Braucci geschrieben worden. Ihr Herz schlägt für Drama und Krimi? Freuen Sie sich auf 90 Min. Genuss pur. 2012 ist der Film in Italien produziert worden. Die Original-Version dieses dramatischen Films lautet "L'intervallo". Wir sagen: gute Unterhaltung bei "L´intervallo - Die Pause"!

Unter imdb.com finden Sie nähere Infos zu dem dramatischen Kino-Film.

Wenn Sie "L´intervallo - Die Pause" interessiert, gefällt Ihnen bestimmt auch: The Big Black, Vaterland (1986), Barbara (1997), Prämien auf den Tod oder #Zeitgeist: Von digitaler Nähe und analoger Entfremdung.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von L´intervallo - Die Pause in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24