Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Leaving Las Vegas    

Leaving Las Vegas

USA, 1995, 110 Min.,

Mit Nicolas Cage; Elisabeth Shue; Julian Sands.

 


 
Originaltitel: Leaving Las Vegas
Darsteller: Nicolas Cage; Elisabeth Shue; Julian Sands;
Regie: Mike Figgis
Drehbuch: Mike Figgis
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Genre: Beziehungsdrama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Wovon handelt der Film? Von seiner Frau verlassen und als Drehbuchautor in Hollywood gescheitert spült Ben seinen Frust gerne mit Alkohol hinunter. Als er endgültig seinen Job verliert, beschließt er seine großzügige Abfindung in Las Vegas zu vertrinken. Dort lernt er das Callgirl Sera kennen, ein Romanze entwickelt sich. Doch das Trinken steht für Ben nach wie vor im Mittelpunkt.

Regie in "Leaving Las Vegas" übernahm Mike Figgis. Aus der Feder von Mike Figgis kam die Idee für diesen Kinofilm. Die Filmkritiker schrieben: "Voll zärtlicher Brutalität; mit zwei Schauspielern, deren Leistungen einen besoffen machen und abhängig. Ein nüchternes Säufermelodram." (Info Radio, R. Veit).

Wer auf Beziehungsdrama steht, wird hier 110 Filmmin. Unterhalten. Zu sehen ist "Leaving Las Vegas" ab 16 Jahren. Dieser Film wurde 1995 in Amerika produziert. Wir wünschen viel Spaß; bei "Leaving Las Vegas"!

Näheres zum Kino-Film: imdb.com.

Liebhaber von "Leaving Las Vegas" lieben auch diese Titel: Der Voyeur, Celeste, Anatomie einer Beziehung, Der Lehrer - El Brigadista oder Aufruhr des Blutes.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Leaving Las Vegas in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24