Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Alles was kommt    

Alles was kommt

F/D, 2016, 98 Min.,

Mit Isabelle Huppert; Andre Marcon; Roman Kolinka.

 


Originaltitel: L'avenir
Darsteller: Isabelle Huppert; Andre Marcon; Roman Kolinka;
Regie: Mia Hansen-Love
Drehbuch: Mia Hansen-Love
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Drama
Filmstart: 18.08.2016
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Der Inhalt des Films ist folgender: Gerade schien Nathalies Leben noch in bester Ordnung zu sein: Ein Beruf mit Berufung als Philosophielehrerin, eine eigene Lehrbuchreihe, eine stabile Ehe seit 25 Jahren und zwei fast erwachsene Kinder. Doch dann wird plötzlich alles anders. Ihr Mann verlässt sie für eine Andere, ihre exzentrische Mutter – die sonst Tag und Nacht um Nathalies Aufmerksamkeit buhlt – muss ins Altersheim und der Verlag deklariert ihre Bücher als altbacken und fordert eine Rundum-Modernisierung. Doch Nathalie, die die großen Gedanken stets den großen Gefühlen vorzieht, ist fest entschlossen, erhobenen Hauptes den Widerständen des Lebens zu trotzen und offen zu bleiben für alles, was kommt.

Die Kino-Besucher finden "Alles was kommt" einfach dramatisch, beklemmend und schauerlich. Bei diesem schauerlichen Film wurden Isabelle Huppert, Andre Marcon und Roman Kolinka für die Hauptrollen ausgewählt. In der Regie von "Alles was kommt" glänzte mal wieder Mia Hansen-Love. Das Drehbuch kommt von Mia Hansen-Love. Wenn Sie von Drama begeistert sind, erwarten Sie 98 unterhaltsame Filmmin. in diesem Kinofilm. OA kann man sich "Alles was kommt" ansehen. 2016 wurde dieser Film in Frankreich und Deutschland produziert. "L'avenir" heißt dieser schauerliche Kinofilm im Original. Schreiben Sie Ihre Beurteilung zu "Alles was kommt" ins Forum!

Zusätzliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com abrufen.

"Alles was kommt" ähnelt diesen schauerlichen Filmen: Wrong (2012), Nanjing! Nanjing! - City of Life and Death, Freie Zeiten - After Work, 5windows oder Um jeden Preis (2015).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Alles was kommt in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24