Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Lauras Stern und die Traummonster    

Lauras Stern und die Traummonster

D, 2011, 65 Min., kinderfilm.

 


Originaltitel: Lauras Stern und die Traummonster
Regie: Thilo Graf Rothkirch
Drehbuch: Rolf Giesen
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 65 Min. (1 Std. 5 Min.)
Genre: Zeichentrick; Kinderfilm;
Filmstart: 13.10.2011
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

In den deutschen Kinos beginnt am 13.10.2011 "Lauras Stern und die Traummonster". Dieser Kino-Film wird inhaltlich so begeistern: Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu, wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes Abenteuer bevor.

Effektvoll, tricky und unterhaltsam - so ist "Lauras Stern und die Traummonster". Regie in "Lauras Stern und die Traummonster" übernahm Thilo Graf Rothkirch. Beim Drehbuch erkennt man ganz deutlich die Handschrift von Rolf Giesen. In 65 Min. werden Freunde von Zeichentrick und Kinderfilm gut unterhalten. Für Kino-Fans oA ist "Lauras Stern und die Traummonster" freigegeben. Die Produktion wurde 2011 in Deutschland abgedreht. Angenehme Kinostunden bei "Lauras Stern und die Traummonster"!

Sie wollen noch mehr über "Lauras Stern und die Traummonster" lesen? Dann hier entlang: imdb.com oder wwws.warnerbros.de/laurasstern/.

Vergleichbar mit "Lauras Stern und die Traummonster" sind diese unterhaltsamen Streifen: Das Dschungelbuch (1967), Der Struwwelpeter, Spirit - Der wilde Mustang, Mo & Friese - 16. KinderKurzFilmFestival Hamburg: Gib mir fünf! oder Die Gänsemagd.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Lauras Stern und die Traummonster in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24