Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Lauras Stern    

Lauras Stern

D, 2003, 80 Min., kinderfilm.

 


Originaltitel: Lauras Stern
Regie: Piet De Rycker; Thilo Graf Rothkirch
Drehbuch: Michael Mädel; Piet De Rycker; Alexander Lindner
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 80 Min. (1 Std. 20 Min.)
Genre: Zeichentrick; Kinderfilm;
Filmstart: 23.09.2004
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Zuschauer werden sich am 23.09.2004 freuen, wenn "Lauras Stern" in den deutschen Kinos startet. Hier ist die Zusammenfassung der Handlung: Nach dem Umzug in eine fremde Stadt fällt es der siebenjährigen Laura schwer, neue Freunde zu finden. Bis sie einen vom Himmel gestürzten kleinen Stern findet. Liebevoll verarztet sie den verletzten Stern. Eine fantastische Freundschaft beginnt. Aber am Ende muss Laura lernen, den Stern loszulassen und dem Universum zurückzugeben. Denn auf der Erde droht er zu erlöschen. Der Nachbarjunge Max hilft ihr dabei - und Laura gewinnt so einen neuen Freund.

Als komisch, tricky und unterhaltsam wurde "Lauras Stern" durchweg beurteilt. In der Regie von "Lauras Stern" stand Piet De Rycker und Thilo Graf Rothkirch. Der Kino-Film basiert auf dem Skript von Michael Mädel, Piet De Rycker und Alexander Lindner. Die Filmkritiker schrieben: "Ein wundervoller Kinderfilm. Ein Filmjuwel. Kinderherzen werden höher schlagen. Die schwungvoll inszenierten Abenteuer werden mit Poesie und Herzenswärme erzählt." (FILMECHO/FILMWOCHE).

Was kann für Anhänger von Zeichentrick und Kinderfilm schöner sein als 80 Minuten Unterhaltung in diesem Film. "Lauras Stern" ist in deutschen Filmtheatern oA freigegeben. Aus Deutschland kam dieser 2003 gedrehte Kino-Film auch zu uns. Mit "Lauras Stern" wünschen wir unterhaltsame Kinostunden!

Unter imdb.com oder www.laurasstern.de erhalten Sie über "Lauras Stern" noch zusätzliche Informationen.

Sollte Ihnen "Lauras Stern" gefallen, empfehlen wir Ihnen folgende trickye Kinoproduktionen: Charlie und die Schokoladenfabrik (1970), Feuer, Wasser und Posaunen, Immer Stress mit Papa, Pinocchio (1940) oder Antz.

Kinoprogramm "Lauras Stern" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24