Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Paranza: Der Clan der Kinder    

Paranza: Der Clan der Kinder

I, 2019, 112 Min.,

Mit Francesco di Napoli; Viviana Aprea; Mattia Piano Del Baldo.

 


 
Originaltitel: La paranza dei bambini
Darsteller: Francesco di Napoli; Viviana Aprea; Mattia Piano Del Baldo;
Regie: Claudio Giovannesi
Drehbuch: Maurizio Braucci; Claudio Giovannesi; Roberto Savi
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 112 Min. (1 Std. 52 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Die Geschichte des Films kann man so beschreiben: Sie wollen Markenschuhe, Motorroller und das schnelle Geld: In ihrer Heimatstadt Neapel, wo die Mafia-Bosse der Camorra umgebracht oder verhaftet wurden, haben Nicola und die Jungs aus seiner Clique das Regiment übernommen. Die 15-jährigen haben weder Angst vor dem Gefängnis, noch vor dem Tod. Denn für sie gibt es kein Morgen, keine Perspektive, keine Hoffnung. Sie dealen mit Drogen und begehen Morde, während sie nachts bei ihren Eltern schlafen und ihre ersten Erfahrungen in Sachen Liebe machen. Die "Paranzas", wie sie sich selbst nennen, wollen alles – und das am besten sofort. Im Zentrum der Geschichte steht Nicola (Francesco Di Napoli), der den Krieg zwischen den verfeindeten Clans gekonnt für seine Geldgeschäfte nutzt. mehr als diesen Krieg liebt er nur seinen jüngeren Bruder und die schöne Letizia (Viviana Aprea), mit der er sich sogar einen Neuanfang außerhalb der verschworenen Gemeinschaft vorstellen kann.

"Paranza: Der Clan der Kinder" wird von den Zuschauern als dramatisch, traurig und herzzerreißend eingestuft. Die tragenden Rollen in diesem dramatischen Kinofilm wurden Francesco di Napoli, Viviana Aprea und Mattia Piano Del Baldo zugewiesen. In der Regie von "Paranza: Der Clan der Kinder" stand Claudio Giovannesi. Dieser Kino-Film basiert auf dem Script von Maurizio Braucci, Claudio Giovannesi und Roberto Savi. 112 unterhaltsame Minuten für Freunde von Drama. Freigegeben ist "Paranza: Der Clan der Kinder" ab 16 Jahren. Die Produktion wurde 2019 in Italien abgedreht. Der Originaltitel dieses dramatischen Films lautet übrigens "La paranza dei bambini". Bei "Paranza: Der Clan der Kinder" wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung!

Mehr zum Kino-Film gibts unter: imdb.com oder www.prokino.de/.

Liebhaber von "Paranza: Der Clan der Kinder" werden sicherlich auch Spaß; an nachfolgend aufgeführten dramatischen Filmen haben: Austeria - Das Haus an der Grenze, Le ring - The Fight, Ein Geschenk der Götter, Haruku oder Zwei Tage, eine Nacht.

Kinoprogramm "Paranza: Der Clan der Kinder" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24