Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Invisible Children: Rough Cut (2006)    

Invisible Children: Rough Cut (2006)

RL/USA/EAU, 2006, 55 Min..

 


 
Originaltitel: Invisible Children
Regie: Carol Mansour
Länge: 55 Min. (0 Std. 55 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

So beurteilten Kinobesucher "Invisible Children: Rough Cut (2006)": authentisch, informativ und aufklärend. Regie für "Invisible Children: Rough Cut (2006)" übernahm natürlich Carol Mansour. Fans von Dokumentarfilm kommen in dem Film 55 Minuten lang auf ihre Kosten. Produziert wurde dieser Kinofilm 2006 in Libanon, Amerika und Uganda. Die Originalfassung dieses aufklärenden Films ist unter dem Titel "Invisible Children" bekannt. Gute Unterhaltung verspricht "Invisible Children: Rough Cut (2006)" und bietet Ablenkung vom Alltag!

Sie wollen noch mehr über "Invisible Children: Rough Cut (2006)" lesen? Dann hier entlang: imdb.com.

Artverwandt mit "Invisible Children: Rough Cut (2006)" sind diese Filmwerke: Cuando cierro los ojos, Das Venedig Prinzip - The Venice Syndrom, Plagues and Pleasures on the Salton Sea, Blip Festival: Reformat the Planet oder Taliya.Date.Com.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Invisible Children: Rough Cut (2006) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24