Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Intrigo: Tod eines Autors    

Intrigo: Tod eines Autors

S/USA/D, 2018, 106 Min.,

Mit Tuva Novotny; Ben Kingsley; Michael Byrne.

 


Originaltitel: Intrigo: Death of an Author
Darsteller: Tuva Novotny; Ben Kingsley; Michael Byrne;
Regie: Daniel Alfredson
Drehbuch: Daniel Alfredson; Birgitta Bongenhielm
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 106 Min. (1 Std. 46 Min.)
Genre: Drama; Krimi; Mysterie;
Filmstart: 25.10.2018
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Bei diesem Kino-Film wartet nachfolgend aufgeführte Handlung auf Sie: Ein Husten, nicht irgendein Husten, Evas Husten. unverkennbar unter Tausenden, Millionen. Er ist sich wahrscheinlich, sie zu hören – am Ende einer Radio-Konzertaufzeichnung, obwohl Eva schon vor drei Jahren verschwunden ist und für tot erklärt wurde. Doch was, wenn Eva noch lebt? Während David (Benno Fürmann)die rätselhaften Erlebnisse in einem Roman verarbeitet und sich Beistand bei dem Autor Henderson (Sir Ben Kingsley) in seinem Haus am Meer sucht, stößt er im Manuskript des berühmten Schriftstellers Germund Rein auf versteckte Hinweise. David wurde beauftragt, das neueste Werk von Rein zu übersetzen. Beigelegt ein Brief, der besagt, dass das Manuskript unter keinen Umständen in der Originalsprache veröffentlicht werden dürfe. Gleichzeitig erfährt David, dass sich Rein auf mysteriöse Art das Leben genommen hat – Manuskript und Brief sind sein Vermächtnis. Doch welcher Zusammenhang besteht zwischen Evas Verschwinden und dem mysteriösen Tod von Rein? Wieso ist Henderson David immer einen Schritt voraus? Immer tiefer verflechten sich Fiktion und Wirklichkeit, bis sich ein dunkles Geheimnis enthüllt, das alles bisher Geglaubte auf den Kopf stellt. Faszinierend, spannend, düster und eindringlich zieht der Film den Kinobesucher in seinen Bann.

Als tragisch, beklemmend und schauerlich werden auch Sie "Intrigo: Tod eines Autors" bewerten. Die Hauptrollen in diesem beklemmenden Film wurden mit Tuva Novotny, Ben Kingsley und Michael Byrne besetzt. Die Regie durch Daniel Alfredson macht "Intrigo: Tod eines Autors" wirklich zu einem besonderen Erlebnis. Verfasser des Drehbuchs: Daniel Alfredson und Birgitta Bongenhielm. Ein Highlight für Fans von Drama, Krimi und Mysterie ist dieser 106-minütige Film. Ab 12 Jahren wurde "Intrigo: Tod eines Autors" freigegeben. 2018 wurde dieser Kinofilm in Schweden, Amerika und Deutschland produziert. Übrigens - der Originaltitel dieses beklemmenden Films lautet "Intrigo: Death of an Author". Leisten Sie sich mit "Intrigo: Tod eines Autors" ein paar unterhaltsame Stunden!

Unter imdb.com oder www.fox.de/intrigo-tod-eines-autors finden Sie weitere Informationen zu dem beklemmenden Film.

Sie sind Fan von Tuva Novotny, Ben Kingsley und Michael Byrne? Dann empfehlen wir: Komornik - Der Gerichtsvollzieher, Schuld - Die Serie nach Ferdinand von Schirach, Happy Tears, Rapt - Lösegeld oder Tatort - Es ist böse.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Intrigo: Tod eines Autors in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24