Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ich seh, ich seh    

Ich seh, ich seh

A, 2014, 99 Min.,

Mit Susanne Wuest; Elias Schwarz; Lukas Schwarz.

 


Originaltitel: Ich seh, ich seh
Darsteller: Susanne Wuest; Elias Schwarz; Lukas Schwarz;
Regie: Severin Fiala; Veronika Franz
Drehbuch: Severin Fiala; Veronika Franz
Länge: 99 Min. (1 Std. 39 Min.)
Genre: Drama; Thriller;
Filmstart: 02.07.2015
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Der Inhalt des Films ist folgender: In einem abgelegenen, idyllischen Haus am Waldrand genießen die Zwillingsbrüder Lukas und Elias die Sommerferien. Die beiden streunen zwischen Waldsee und Maisfeld umher und können die Ankunft ihrer Mutter kaum erwarten. Als sie jedoch nach einem Unfall aus dem Krankenhaus mit einbandagiertem Gesicht zurückkehrt, sind alle früheren Gewissheiten verschwunden. In der strengen Frau, die nun vor ihnen steht, können sie ihre Mutter kaum wiedererkennen. Schon bald werden sie den Zweifel nicht mehr los, dass eine Fremde die Kontrolle übernimmt. Während die Mutter versucht, den sich regenden Widerstand zu ersticken, machen sich die Kinder mit der ihnen gebotenen Gründlichkeit daran, die Wahrheit herauszufinden. Ein existentieller Kampf um Identität und Urvertrauen entspinnt sich.

Als tragisch, beklemmend und bewegend wurde "Ich seh, ich seh" beurteilt. Dieser beklemmende Film glänzt mit Susanne Wuest, Elias Schwarz und Lukas Schwarz in den Hauptrollen. Die Einfühlsamkeit der Regie von Severin Fiala und Veronika Franz in "Ich seh, ich seh" ist wirklich beeindruckend. Von Severin Fiala und Veronika Franz stammt das Drehbuch des Films. Stehen Sie auf Drama und Thriller? Dann werden Sie 99 Filmmin. lang gut unterhalten. Österreich ist die Heimat des 2014 gedrehten Films. Gute Unterhaltung bei "Ich seh, ich seh" in Ihrem Film-Theater!

Interesse am Kinofilm? Unter imdb.com gibt es ergänzende Informationen.

Wem "Ich seh, ich seh" gefällt, der mag sicherlich auch: Schnauze voll, Twice Born: Was vom Leben übrig bleibt, Jungfernschaft, Run! - But You can´t hide oder Get Carter - Die Wahrheit tut weh.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ich seh, ich seh in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24