Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ich liebe alles, was ich an dir hasse    

Ich liebe alles, was ich an dir hasse

D, 2018, 90 Min.,

Mit Klara Wördemann; Maria Wördemann; Aaron Arens.

 


 
Originaltitel: Ich liebe alles, was ich an dir hasse
Darsteller: Klara Wördemann; Maria Wördemann; Aaron Arens;
Regie: Nadine Keil
Drehbuch: Nadine Keil; Barbara te Kock
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Genre: Komödie; Liebesfilm;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Den Kino-Film kann man so beschreiben: Helena hat ein Problem. Sie ist in Kai verliebt. Doch das ist ausgerechnet der Freund ihrer Schwester Mia! Helena fällt aus allen Wolken, als während des gemeinsamen Schwesternurlaubs klar wird, dass Mia Kai betrügt. Und Mias Seitensprung ist niemand geringeres als Kais bester Freund Finn. Jetzt schon verwirrt? Es wird noch besser: Mia beschäftigt sich ausschließlich mit Finn. Helena ist frustriert, sie hatte sich einen schönen Mädelsurlaub vorgestellt. so geht’s nicht! Helena schickt Kai ein Beweisfoto von dem Liebespaar. Die Ereignisse überschlagen sich, als Kai daraufhin hinterhergefahren kommt. Bei diesem ganzen Chaos kommt noch ein Liebesmittel dazu, jeder der damit in Berührung kommt, verliebt sich sofort in das erstbeste Wesen, das er sieht. Helena will das für sich nutzen und probiert dieses Liebesmittel an Kai aus. Doch alles läuft schief: Kai ist plötzlich in Finn verliebt. Finn hat nur noch Augen für Helena. Und ein verrückter Krötenwissenschaftler steht plötzlich total auf einen Esel – einen Esel?! Verwirrend. Wie die Liebe eben.

Die Zuschauer werden "Ich liebe alles, was ich an dir hasse" schlicht und ergreifend als fröhlich, amüsant und witzig beurteilen. Bei der Verfilmung der Handlung wurden Klara Wördemann, Maria Wördemann und Aaron Arens für die Hauptrollen in diesem witzigen Kinofilm verpflichtet. Regie in "Ich liebe alles, was ich an dir hasse" führte Nadine Keil. Dieser Kinofilm hat dank Script von Nadine Keil und Barbara te Kock eine gelungene Story. Was kann für Anhänger von Komödie und Liebesfilm schöner sein als 90 Minuten Unterhaltung in diesem Film. Deutschland ist die Heimat des 2018 gedrehten Films. Angenehme Kinostunden in "Ich liebe alles, was ich an dir hasse"!

Klicken Sie imdb.com oder amalia-film.de/ zur ausführlichen Information.

Gefällt Ihnen der Kino-Film "Ich liebe alles, was ich an dir hasse"? Dann lieben Sie auch: Der Mann mit der Pranke, Manuale d'amore 2 (Capitoli successivi) - Manual of Love 2 (Following Chapters), Das Gespenst (1982), Schneider Wibbel oder Der gewisse Kniff.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ich liebe alles, was ich an dir hasse in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24