Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika    

Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

D, 2019, 90 Min..

 


 
Originaltitel: Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika
Regie: Benjamin Wagener; Christian Schega
Drehbuch: Christian Schega; Benjamin Wagener
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 18.04.2019
Mehr Infos:

Am 18.04.2019 geht "Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika" in unseren Kinos an den Start. Die Geschehnisse kann man folgendermaßen zusammenfassen: 400.000 Amerikaner sprechen einen Pfälzer Dialekt? Im Dokumentarfilm geht der in Pennsylvania geborene und aufgewachsene Douglas "Doug" Madenford auf eine Spurensuche durch seine Heimat und durch die Pfalz. Er trifft dabei auf viele Menschen und erfährt, was von der pfälzischen Sprache und der Kultur in Amerika noch übrig ist und wie sie sich „hiwwe wie driwwe“, hier in Deutschland und drüben in Amerika entwickelt hat. Vor ca. 300 Jahren flüchteten viele Pfälzer sowohl vor politischer Verfolgung, als auch aus wirtschaftlichen Gründen in die USA und siedelten sich hauptsächlich in und um Pennsylvania an. Dabei brachten sie auch ihre Sprache und Kultur mit in die Neue Welt. Beides hat sich in weiten Teilen bis heute erhalten. so sprechen in Amerika bis heute Menschen ihre Variante des Pfälzischen Dialekts: das so genannte "Pennsylvania Dutch".

Informativ, aufklärend und sachlich - so lautet die Beurteilung der Zuschauer von "Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika". Eine besondere Note erhält "Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika" durch die Regie von Benjamin Wagener und Christian Schega. Das Drehbuch ist erkennbar von Christian Schega und Benjamin Wagener geschrieben worden. Freunde von Dokumentarfilm kommen in dem Kino-Film während der 90 Filmmin. voll auf ihre Kosten. 2019 ist der Kino-Film in Deutschland produziert worden. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung bei "Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika"!

Mehr zum Kinofilm gibts unter: www.hiwwewiedriwwe.com.

Zusätzliche sachliche Filme für Dokumentarfilm-Fans: Zhar nezhnykh. Dikiy, dikiy plyazh - Hitze der Zärtlichen. Wilder, wilder Strand., Essene, Human Heart Explodes - Menschliches Herz explodiert, Florenz und die Uffizien oder Living in Emergency - Mit Ärzte ohne Grenzen im Einsatz.

Kinoprogramm "Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24