Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Hi, Mom! - Confessions of Peeping John    

Hi, Mom! - Confessions of Peeping John

USA, 1970, 85 Min.,

Mit Robert De Niro; Charles Durnham; Allen Garfield.

 


 
Originaltitel: Hi, Mom!
Darsteller: Robert De Niro; Charles Durnham; Allen Garfield;
Regie: Brian de Palma
Drehbuch: Brian de Palma
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 85 Min. (1 Std. 25 Min.)
Genre: Komödie
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Und was passiert in dem Film? Jon Rubin mietet sich nach seiner Rückkehr aus Vietnam in einem heruntergekommenen Appartement in Greenwich Village ein. Von dort aus filmt er im Auftrag eines Pornoproduzenten aus der Spannerperspektive seine Nachbarn bei ihren alltäglichen und weniger alltäglichen Tätigkeiten. Dann kommt es jedoch zu einem Unglück, er verliert seinen Job und kommt stattdessen mit der New Yorker Underground-Szene in Kontakt.

Als lustig, komödiantisch und witzig wurde der Kinofilm "Hi, Mom! - Confessions of Peeping John" beurteilt. Mit Robert De Niro, Charles Durnham und Allen Garfield in den Hauptrollen dieses lustigen Films wurde eine hervorragende Wahl getroffen. Die Regie durch Brian de Palma ist in "Hi, Mom! - Confessions of Peeping John" wirklich überzeugend. Aus dem Drehbuch von Brian de Palma ist der Film entstanden. Die Bewertung des Films seitens der Filmexperten: "Eine anarchische Satire auf die späten 60er Jahre, die sich strukturell an Michael Powells Kinofilm 'Augen der Angst' anlehnt." (Lexikon des Internationalen Films).

Anhänger von Komödie können bei dem Film von 85 Kinomin. Unterhaltung ausgehen. Ab 16 Jahren ist "Hi, Mom! - Confessions of Peeping John" freigegeben. 1970 ist der Film in Amerika produziert worden. Der Originaltitel dieses lustigen Films lautet übrigens "Hi, Mom!". Angenehme Kinostunden in "Hi, Mom! - Confessions of Peeping John"!

Ergänzendes zu dem lustigen Film: imdb.com.

Liebhaber von "Hi, Mom! - Confessions of Peeping John" mögen auch diese Titel: Rocks in My Pockets, The Woman with a Broken Nose, Waterboys, Der (wirklich) allerletzte Streich der Olsenbande oder Biser Bojane - Diamond of Boyana.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Hi, Mom! - Confessions of Peeping John in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24