Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft    

Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft

D, 2019, 98 Min..

 


Originaltitel: Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft
Regie: Isa Willinger
Drehbuch: Isa Willinger
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 07.03.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Den Filminhalt kann man folgendermaßen beschreiben: Humanoide Roboter sind die neuen Lebewesen auf unserem Planeten. Sie sind an der Rezeption tätig, in Shopping Malls oder als Köche. Und sie führen bereits Beziehungen mit Menschen. "Bei einer K.I. musst du deine Sätze knapp und pointiert halten", gibt der Roboterentwickler Matt seinem Kunden Chuck mit auf den Weg, als dieser seine neue Roboter-Partnerin Harmony in der Fabrik abholt und die beiden zu einem Road Trip durch die USA aufbrechen. Der Sex-Roboter Harmony, so stellt sich auf den zweiten Blick heraus, mag Bücher und kann aus dem Stegreif Ray Kurzweil zitieren. Am anderen Ende der Welt, in Tokio, bekommt Oma Sakurai von ihrem Sohn den niedlichen Roboter Pepper geschenkt. "Damit ich nicht verkalke", sagt die alte Dame selbstironisch. Doch Pepper entpuppt sich als Lausbube, den Omas Gesprächsthemen wenig interessieren. Während Harmony und Chuck nach der Liebe suchen, und Pepper und Oma die Zeit totschlagen, stellt sich zunehmend die Frage: Wie werden wir mit künstlicher Intelligenz zusammenleben? Was werden wir gewinnen, was verlieren? Und: wer sind eigentlich die Hauptfiguren dieser schönen, neuen Welt?

Die Kinofans finden "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" absolut authentisch, lebensnah und aufklärend. Die Einfühlsamkeit der Regie von Isa Willinger in "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" ist wirklich beeindruckend. Isa Willinger verdanken wir das Script für diesen Kino-Film. Fans von Dokumentarfilm werden bei diesem Film 98 Filmmin. Spass haben. Ab 6 Jahren kann man sich "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" anschauen. 2019 fand die Produktion des Film in Deutschland statt. Wenn Sie "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" gesehen haben, posten Sie Ihre Meinung ins Internetforum!

Im Internet gibt´s unter imdb.com oder www.hiai-film.de/ mehr Infos.

Vergleichbar mit "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" sind diese authentischen Streifen: Klosterboom in Tibets Osten, Ender: The Eero Ettala Documentary, Kunst und Diktatur - Künstler in Halle, Chanukka oder Guangzhou Dream Factory.

Kinoprogramm "Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24