Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei    

Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei

USA, 1923, 60 Min.,

Mit Harold Lloyd; Jobyna Ralston; John Aasen.

 


 
Originaltitel: Why Worry?
Darsteller: Harold Lloyd; Jobyna Ralston; John Aasen;
Regie: Fred Newmeyer; Sam Taylor
Drehbuch: Sam Taylor
Länge: 60 Min. (1 Std.)
Genre: Komödie
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

"Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei" kann man so beurteilen: lustig, unterhaltsam und witzig. Dieser witzige Film glänzt mit Harold Lloyd, Jobyna Ralston und John Aasen in den Hauptrollen. Kinofans von "Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei" können sich über Fred Newmeyer und Sam Taylor in der Regie freuen. Das Skript wurde von Sam Taylor verfasst. Anhänger von Komödie werden bei diesem Film 60 Kinomin. Spass haben. Die Produktion erfolgte 1923 in Amerika. "Why Worry?" heißt der Originaltitel dieses witzigen Films. Wer in "Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei" geht, dem wünschen wir gute Unterhaltung!

Das world-wide-web bietet unter imdb.com weiterführende Infos.

Wenn Sie Harold Lloyd, Jobyna Ralston und John Aasen schätzen, sind folgende witzige Filmproduktionen evtl. etwas für Sie: Parfum de printemps - Sweet Smell of Spring, Hochzeit mit Hindernissen, Wir sind keine Engel (1954/55), Das Wildschwein ist los - Schneeglockenfeste oder Baden Baden - Glück aus dem Baumarkt?.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Harold Lloyd: Lieber krank als sorgenfrei in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24