Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Glück ist was für Weicheier    

Glück ist was für Weicheier

D, 2018, 96 Min.,

Mit Emilia Bernsdorf; Ella Frey; Martin Wuttke.

 


Originaltitel: Glück ist was für Weicheier
Darsteller: Emilia Bernsdorf; Ella Frey; Martin Wuttke;
Regie: Anca Miruna Lazarescu
Drehbuch: Silvia Wolkan
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Genre: Drama; Komödie;
Filmstart: 07.02.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Zusammenfassung der Handlung: Stefan Gabriel ist Bademeister, engagierter Vater und stets darum bemüht, das Leben positiv zu sehen. Während er sich als Sterbebegleiter engagiert, kämpfen seine Töchter Jessica und Sabrina mit ihren ganz eigenen Problemen. Jessica (12) muss ständig gegen seltsame Ticks ankämpfen. Die ältere Sabrina ist schwerkrank, und je mehr sich ihr gesundheitlicher Zustand verschlechtert, desto schlimmer werden auch Jessicas Ticks. In einem alten Buch stoßen die beiden auf ein sehr spezielles Ritual, das die Rettung bringen soll.

Als dramatisch, beklemmend und schauerlich werden auch Sie "Glück ist was für Weicheier" beurteilen. Diese Darsteller sind in diesem dramatischen Kinofilm zu sehen: Emilia Bernsdorf, Ella Frey und Martin Wuttke. Mit Anca Miruna Lazarescu holte man für "Glück ist was für Weicheier" hervorragendes Know-How in die Regie. Das Drehbuch wurde von Silvia Wolkan verfasst. Sie stehen auf Drama und Komödie? Dann warten bei diesem Kino-Film 96 unterhaltsame Kinomin. auf Sie. "Glück ist was für Weicheier" ist in deutschen Kinos ab 12 Jahren freigegeben. Dieser Film wurde 2018 in Deutschland produziert. Gute Unterhaltung verspricht "Glück ist was für Weicheier" und bietet Ablenkung vom Alltag!

Wer mehr zum Kino-Film wissen möchte, findet unter imdb.com oder www.glueckistwasfuerweicheier-film.de/ mehr Infos.

Ähnlich einzuordnen wie "Glück ist was für Weicheier" sind diese dramatischen Filme: 27 horas - 27 Stunden, Tränen der Erinnerung, Ohnmacht, Die Unbekannte (1936) oder Diktatoren küssen besser.

Kinoprogramm "Glück ist was für Weicheier" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24