Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit    

Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit

D, 1999, 95 Min..

 


 
Originaltitel: Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit
Regie: Richard Engel
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Genre: Porträt
Mehr Infos:

Um was geht´s in "Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit"? In den 90iger Jahren wurde Gundermann mit seinen Liedern, Konzerten und Alben zu einem die ostdeutsche Rock- und Liedszene nachhaltig prägenden Künstlern. Der immer wieder in den Medien bewunderte wie kolportierte Spagat zwischen Bagger und Bühne erwies sich als notwendiges Spannungsfeld und produktive Popularität seines Lebens.

Verfilmt wurde die Story von Regiesseur Richard Engel. Kritiker schrieben über "Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit" z.B.: "Wenn es stimmt, dass die Ostdeutschen eine kulturelle Minderheit sind, dann war Gundermann deren Stimme", schrieb das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in seinem Nachruf.

Produziert wurde dieser Leinwandstreifen in Deutschland. Wer "Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit" sehen will -> viel Spaß!

Weitere Infos finden Sie noch im Internet: .

Empfehlungen für Genre-Fans: Pepper's Powwow, Jacques Rivette, der Nachtwächter, Tiny & Ruby: Hell Divin' Women, Lani und die Seinen oder In jenem Land.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Gerhard Gundermann - Das Ende der Eisenzeit in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24