Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger    

Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger

D, 1922.

 


 
Originaltitel: Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger
Genre: Dokumentarfilm; Essayistischer Film; Kurzfilm-Prog;
Mehr Infos:

Die Kinobesucher dürfen sich auf das hier freuen: Das Staatliche Bauhaus in Weimar wurde im April 1919 von Walter Gropius gegründet. Der Grundgedanke dieser Schule entsprach zwar dem Zeitgeist, wurde aber von Gropius radikalisiert und konkret umgesetzt: Man wollte Architektur und gestalterisches Schaffen vereinen. Industrie und Kreativität, Ästhetik und Zweckmäßigkeit sollten zusammengeführt werden. Das Handwerk wurde zur Grundlage der künstlerischen Ausbildung. Jeweils ein Künstler und ein Handwerksmeister unterrichteten parallel in den Werkstätten.

Das sagen die Cineasten: lebensnah, informativ und aufklärend. Der lebensnahe Kino-Film wurde 1922 in Deutschland gedreht. In "Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger" können Sie einmal relaxen.

"Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger" ähnelt diesen lebensnahen Filmen: Territory of Intimacy - Transcaucasian Identification, Slums Drums and Capoeira, Der Ring des Nibelungen - Siegfried, Berlinale 2015 Shorts I oder Devotion - A Film about Ogawa Productions.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Fokus: Gropius - Ehrhardt - Schwerdtfeger in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24