Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Es werde Licht    

Es werde Licht

USA, 1945, 50 Min..

 


 
Originaltitel: Let There be Light
Regie: John Huston
Drehbuch: John Huston
Länge: 50 Min. (0 Std. 50 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Die Handlung: Der im Zweiten Weltkrieg von John Huston für die amerikanische Armee gedrehte Leinwandstreifen befaßt sich mit der Wiedereingliederung von Soldaten, die im Krieg schwere psychische Schäden davongetragen haben. Die Dreharbeiten fanden in einem Militärhospital statt.

John Huston hat dem Streifen spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Für´s Drehbuch zeichnen sich John Huston verantwortlich. Kino-Kritiker äußerten sich folgendermaßen zum Leinwandstreifen: "Die schonungslose Darstellung der psychisch gestörten Soldaten und der Therapieversuche gab dem Filmm eine Tendenz, die den militärischen Auftraggebern nicht genehm war. Er verschwand in den Archiven." (Lexikon des Internationalen Films)

In den Kinosääle läuft die Originalversion unter "Let There be Light". Viel Spaß beim Streifen!

Wenn Sie zu "Es werde Licht" mehr wissen möchten, dann sollten Sie auf imdb.com weiterlesen.

Süßes Gift - Hilfe als Geschäft, Bottled Life - Das Geschäft mit dem Wasser, Konzert im Freien, Mantra - Sounds into Silence oder Heute trag´ ich grün.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Es werde Licht in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24