Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes    

Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes

I/F/RO, 2010, 128 Min.,

Mit Kim Rossi Stuart; Moritz Bleibtreu; Paz Vegas.

 


Originaltitel: Vallanzasca
Darsteller: Kim Rossi Stuart; Moritz Bleibtreu; Paz Vegas;
Regie: Michele Placido
Drehbuch: Renato Vallanzasca; Carlo Bonini
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 128 Min. (2 Std. 8 Min.)
Genre: Biografie; Drama; Thriller;
Filmstart: 24.02.2011
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Kinofans werden sich am 24.02.2011 freuen, wenn "Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes" in den deutschen Kinos startet. Dieser Film wird inhaltlich folgendermaßen begeistern: 1985. Renato Vallanzasca (Kim Rossi Stuart), Sträfling Nr. 38529H, am 4. Mai 1950 in Mailand geboren, sitzt im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses Ariano Irpino ein. Schon als Neunjähriger fällt er der Exekutive erstmals auf – er und seine Freunde "befreien" einen Tiger aus dem örtlichen Zirkus. Renato ist ein charismatischer Junge, den seine Bandenmitglieder – Enzo, Giorgio und Antonella, seine "kleine Schwester" aus Neapel – verehren. Dieser "Streich" bringt den Jungen das erste Mal mit dem Gesetz in Konflikt und er landet in einem Heim. Eine Erfahrung, die ihn nachhaltig prägt. Kaum aus dem Arrest entlassen, begeht Renato in seinem Viertel kleinere Straftaten. Bald folgen Einbrüche, Entführungen und Tötungsdelikte. Es ist Renato Vallanzascas Bestimmung, "Boss von Comasina" zu werden.

Als dokumentarisch, wahrheitsgemäß und lebensnah werden auch Sie "Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes" in Erinnerung behalten. Kim Rossi Stuart, Moritz Bleibtreu und Paz Vegas sind die Hauptbesetzung in diesem dokumentarischen Kino-Film. Regie für "Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes" übernahm natürlich Michele Placido. Dieser Film basiert auf dem Skript von Renato Vallanzasca und Carlo Bonini. Wer auf Biografie, Drama und Thriller steht, wird hier 128 Min. Unterhalten. Ab 16 Jahren kann man sich "Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes" anschauen. Produktionsstandort war 2010 in Italien, Frankfreich und Rumänien. "Vallanzasca" lautet der Name diesesdokumentarischen Films im Original. Viel Spaß; bei "Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes"!

Zum Kinofilm finden Sie weitere Informationen unter imdb.com oder www.engeldesboesen.de/.

Interessante Kino-Filme für Sie: Oka!, Afrikanisches Gewitter - Ein Kontinent unter Einfluss, Vinyan, Villa Touma oder Kleine Wunder in Athen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Engel des Bösen: Die Geschichte eines Staatsfeindes in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24