Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Embryo - A Journey of Music and Peace    

Embryo - A Journey of Music and Peace

D, 2018, 98 Min..

 


Originaltitel: Embryo - A Journey of Music and Peace
Regie: Michael Wehmeyer
Drehbuch: Michael Wehmeyer
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Dokumentarfilm; Musikfilm;
Filmstart: 06.09.2018
Mehr Infos:

"Embryo - A Journey of Music and Peace" wird am 06.09.2018 Einzug in unseren Lichtspielhäusern halten. Dieser Film hat nachfolgenden Inhalt: Seit 50 Jahren baut das Musikerkollektiv Embryo Brücken zwischen Jazz und indischen, afrikanischen und arabischen Musikwelten, als Pioniere der "World Music", bevor es trendy wurde, dass Musiker aus Westeuropa und USA mit Kollegen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien zusammen spielen. Bei ihren Reisen von Europa nach Afghanistan, Indien, Nigeria, Ägypten und Marokko spielte die Band mit lokalen Musikern, wodurch ein einzigartiger Sound entstanden ist – Resultat eines kulturellen Austausches auf Augenhöhe. Mit Embryo spielten Jazzgrößen wie Mal Waldron und Charlie Mariano, Afrobeat-Weltstar Fela Kuti, der indische Perkussionist Trilok Gurtu und nahezu 500 weiteren Gastmusikern der verschiedensten Genres und aus aller Welt. Für den Film hat Embryo-Keyboarder und Regisseur Michael Wehmeyer eine Schatztruhe mit bisher unveröffentlichen Filmaufnahmen und Fotos geborgen, um die Entwicklung der Gruppe vom Jazz-Rock der 60er zu einer World-Fusion in Bild und Musik zu vermitteln. In Interviews beschreiben Bandmitglieder und Weggenossen die Zeit von der Gründung vor 50 Jahren, im Revolutionsjahr 1968, bis heute. Fünf Jahrzehnte mit Reisen, Begegnungen, aus denen Freundschaften entstanden sind, und Visionen einer neuen Form des Musikmachens im Geist der Unabhängigkeit von allen bestehenden gesellschaftlichen und kulturellen Normen.

Als lebensnah, informativ und sachlich wurde "Embryo - A Journey of Music and Peace" bewertet. Michael Wehmeyer führte in "Embryo - A Journey of Music and Peace" Regie. Das Drehbuch ist von Michael Wehmeyer geschrieben worden. Sie stehen auf Dokumentarfilm und Musikfilm? Dann werden Sie diesen 98-minütigen Kino-Film mögen. Aus Deutschland kam dieser 2018 gedrehte Kinofilm auch zu uns. Angenehme Kinounterhaltung in "Embryo - A Journey of Music and Peace"!

Interesse am Kinofilm? Unter rhythm4wind.com/embryo-the-film.html gibt es weitere Informationen.

Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Embryo - A Journey of Music and Peace": Mit Kanu und Fahrrad quer durch Alaska, Soraya - Amor no es olvido, Zwischen Kimono und Kendo - Tanztheater nach Pina Bausch, Arabian Nights: Volume 3, The Enchanted One oder Fruchtwechsel.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Embryo - A Journey of Music and Peace in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24